Rezension zu Flüsterwald – Schneechaos in Winterstein von Andreas Suchanek

© Ueberreuter Verlag

Die Geschichte um das Schneechaos ist ein fröhlicher Bonus in dem ich neue Flüsterwald-Bewohner kennenlernte. Du möchtest mehr wissen? Im Text berichte ich dir, ob sie mir gefallen hat.

Fakten zum Buch:
Titel: Schneechaos in Winterstein
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Ueberreuter Verlag
Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2022
Seitenanzahl: ‎51 Seiten
ASIN: B0BLZNPP54

Inhaltsangabe:
Einen Tag vor Weihnachten erreicht Lukas und Ella ein Hilferuf aus dem magischen Flüsterwald: Ein Schneesturm sorgt für Chaos, zudem frieren immer mehr magische Wesen in Eisblöcken ein. Ganz klar: Hier ist mächtige Magie im Spiel! Doch wer steckt dahinter? Mutig folgen Lukas, Ella, der Menok Rani und die Elfe Felicitas den Spuren, die sie bis ins nördliche Gebirge im Flüsterwald führen. Schaffen sie es rechtzeitig, den Schneezauber aufzuheben und Weihnachten zu retten?
Eine spannende und abenteuerliche Weihnachtsgeschichte voller Zauber, Witz und Magie!

(Quelle: https://www.amazon.de/Fl%C3%BCsterwald-Schneechaos-Winterstein-kostenlose-Kurzgeschichte-ebook/dp/B0BLZNPP54/, Datum: 05. Januar 2023)
Kostenlos über Amazon erhalten

Meine Meinung zum Cover:

Wie immer zeichnete Timo Grubing auch das Cover dieser Kurzgeschichte. Es ist voller Leben und winterlicher Energie. Sein Stil ist unverkennbar und gleichzeitig mit vielen Details versehen. Mir machte es schon Spaß das Cover zu betrachten und zu mutmaßen, was sich dahinter verbarg.

Meine Meinung zum Inhalt:

Die Kurzgeschichte begann ohne Umschweife mitten im Geschehen. Andreas Suchanek holte uns zurück an die Seite von Lukas, aus dessen Sicht sie geschrieben ist. Sofort wurde ich auf das herrschende Problem aufmerksam gemacht.

In Winterstein schneite es ununterbrochen, was sich bereits zu einem riesigen Schneesturm entwickelt hatte. Schnell wurde Lukas und Ella klar, dass etwas im Flüsterwald damit zu tun haben musste. Jetzt begann ein kleines, aber feines Zusatzabenteuer. Es zeigte sich, dass es noch weitere Formen der Magie gab. Ein Lächeln entlockten mir neue Wesen aus dem Wald. Ich hätte mich am liebsten genauso in ihre Mitte gestürzt wie Rani. Dessen Verhalten mich wie auch in der Hauptreihe wieder zum Schmunzeln brachte. Felicitas tat sich durch ihr überlegtes Handeln hervor.

Leider war die Geschichte viel zu schnell vorbei. Schließlich las ich eben doch „nur“ eine Kurzgeschichte. Verweilt wäre ich gerne viel länger, doch natürlich wollten alle im Flüsterwald Weihnachten feiern. Zum Glück konnte das Problem gelöst werden und dem Stand nichts mehr im Wege. Ich selbst schloss den Kindle mit einem amüsierten Lächeln im Gesicht.

Mein Fazit:

Wer die Flüsterwald-Reihe liebt, sollte sich unbedingt alle Kurzgeschichten zu Gemüte führen. »Chaos in Winterstein« führte mich zu neuen Flüsterwald-Bewohnern, die mein Herz im Sturm eroberten. Die Gründe für den vielen Schnee konnten herausgefunden werden, ich selbst schmunzelte vor mich hin und schüttelte ein wenig den Kopf. Schließlich fand doch noch ein schönes Weihnachtsfest statt. Die Bonusgeschichte von Andreas Suchanek ist definitiv ein tolles Zusatz-Abenteuer für alle Flüsterwald-Fans.  

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Die Kurzgeschichte ist kostenlos erhältlich, wurde von mir gelesen und anschließend freiwillig rezensiert.


Rezensionen zu weiteren Bänden der Reihe:

Kurzgeschichte: Der Weihnachtsmenok
Kurzgeschichte: Eine Weihnachtsüberraschung
Kurzgeschichte: Schneechaos in Winterstein – Hier

Staffel 1:
Band 1: Das Abenteuer beginnt
Band 2: Der verschollene Professor
Band 3: Durch das Portal der Zeit
Band 4: Der Schattenmeister erwacht

Staffel 2 – Eine neue Bedrohung:
Band 1: Der verborgene Meisterschlüssel
Band 2: Die verzauberten Katzen
Weitere Bände in Planung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s