Rezension zu [Hörbuch] Tintoretto und seine Freunde von Dirk Rossmann

©2022 CARLSEN Verlag GmbH (P)2022 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Mit Tintoretto und seinen Freunden werden liebevolle und schön geschriebene Geschichten erzählt, die wichtige Werte vermitteln. Was ich meine, führe ich unten im Text näher aus.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Tintoretto und seine Freunde
Autor: Dirk Rossmann
Sprecher: Rufus Beck
Verlag: Hörbuch Hamburg, Silberfisch
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2022
Version: Ungekürzt
Laufzeit: 1 Stunde, 30 Minuten
ISBN: 978-3-745603729

Inhaltsangabe:
Eine Krake für den Klimaschutz – das erste Kinderhörbuch von Dirk Rossmann
Dirk Rossmann ist in der literarischen Landschaft schon lange kein Unbekannter mehr. Seine 2018 erschienene Autobiografie … dann bin ich auf den Baum geklettert! schaffte es auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, ebenso 2020 sein Thriller Der neunte Arm des Oktopus. Nun schreibt er erstmals für Kinder – und wieder spielt der vielarmige Meeresbewohner die Hauptrolle. Der Tintenfisch Tintoretto kommt in eine neue Bucht und lernt dort Crabby Krabbel, Mala Mandarinfisch, den Delfin Doppelklick, die Qualle Kurt und andere kennen. Gemeinsam erleben die originellen Meeresbewohner Abenteuer rund um Freundschaft und Achtsamkeit, um Streit und Versöhnung, aber auch um Umweltverschmutzung und Klimawandel.
In kurzen Episoden erzählt Dirk Rossmann den Kindern von kleinen und großen Fragen und Herausforderungen – einfühlsam, abwechslungsreich und emotional spannend.

(Quelle: https://www.hoerbuch-hamburg.de/tintoretto-und-seine-freunde/978-3-8449-3048-1, Datum: 03. Juli 2022)
Rezensionsexemplar über Netgalley

Meine Meinung zur Geschichte:

Die Geschichten um Tintoretto überzeugten mich durch die Erzählweise, die Ideen und der Umsetzung. Dirk Rossmann beschrieb, wie der Tintenfisch an einem neuen Ort Freunde fand und dort allerlei Abenteuer erlebte. Dabei achtete er mit seinem Schreibstil auf verständliche Formulierungen für Kinder. In einfacher und liebevoller Form wurden wichtige Werte, Botschaften und Begebenheiten von ihm in seine Texte eingebracht.

Ich fand es schön zu erleben wie sich die Freundschaft zwischen Tintoretto, Crabby, Mala und Kurt festigte. Sie spielten Karten, feierten Feste und halfen sich gegenseitig. Doch dann entdeckten sie den vielen Müll im Meer und wollten Ordnung schaffen. In einer Geschichte wird Kindern z.B. beigebracht, dass der Müll nichts im Wasser verloren hat. Dann in einer anderen Geschichte lernen sie, was die Erderwärmung auslösen kann. Oder während Doppelclick in einer Schleuse gefangen ist, wird ihnen vermittelt, dass man achtsam mit Tieren umgehen soll. Jedes einzelne Abenteuer hat mich mit seinem Kern berührt. Es ist dem Alter der Zielgruppe entsprechend kindlich dargestellt und in Teilen vielleicht nicht realitätsnah. Doch wer weiß, wie sich die Meeresbewohner untereinander verhalten. Sie sahen im Menschen immer nur das Gute und verzeihten ihnen ihre Fehler.

Ich selbst fand sie sehr schön und bin mir sicher, dass Kinder einiges davon lernen können. Auch eine Moral aus den Geschichten kann man ziehen. Die letzten Hörminuten sorgten ein strahlendes Lächeln in mein Gesicht, weil sie zu einem runden und bezaubernden Ende führten.

Meine Meinung zum Sprecher:

Rufus Beck ist definitiv ein Elite-Sprecher. Für mich war es ein bildgewaltiges Hörerlebnis, weil ich das Gefühl hatte, dass der Sprecher die Geschichten regelrecht lebte. Er versetzte sich in einer unglaublich lebendigen Art in das Geschehen hinein und wirkte damit einen Zauber, der mich erfasste. Und das alles, obwohl ich eine Erwachsene bin. Noch immer klingt seine Art und Weise vorzulesen nach.

Mein Fazit:

Die Geschichten von Tintoretto und seinen Freunden verzauberten mich auch als Erwachsene durch die liebevolle Erzählweise und das lebendige Vorlesen von Rufus Beck. Ich bin mir sicher, dass kleine Kinder ein schönes Hörerlebnis haben werden. Gleichzeitig können sie kindgerecht und in einfachen Worten lernen, wie wichtig es ist auf die Umwelt und die Tiere zu achten. Des Weiteren wird ihnen gezeigt, was man mit echter Freundschaft alles erreichen kann. Ich selbst fand die Geschichten sehr schön und bin begeistert davon, wie Dirk Rossmann auf seine junge Zielgruppe einging.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s