Rezension zu [Hörbuch] Neue Tierische Gute-Nacht-Geschichten von Johanna Prinz

©2019 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG (P)2022 United Soft Media Verlag GmbH, Thomas-Wimmer-Ring 11, 80539 München

Das Hörbuch bietet süße und schöne Geschichte zum Einschlafen und ruhigem Zuhören. Sie sind kurzweilig und gute für Kinder geeignet. Erfahre im Text mehr.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Neue Tierische Gute-Nacht-Geschichten
Autorin: Johanna Prinz
Sprecher: Florian Fischer
Verlag: USM Audio
Erscheinungsdatum: 07. April 2022
Laufzeit: 1 Stunden 7 Minuten
ISBN: 9783803234865

Inhaltsangabe:
Die Welt der Tierkinder
Der kleine Lippenbär sitzt auf dem Baum und schaut genau zu, wie seine Mama Termiten aus dem Bau saugt, der kleine Biber verlässt zum ersten Mal die Biberburg, der Koala sucht sich den besten Eukalyptusbaum aus, das Flusspferdbaby wird erst am Abend richtig wach, der kleine Alligator schwimmt gleich nach dem Schlüpfen los, und am Ende des Tages sind alle Tiere – genauso wie du – sehr müde und brauchen ihre Ruhe. Wo leben Kreuzottern? Was fressen Delfine? Wie wachsen Robben, Aras oder Orcas auf?
Begleite zehn Tierkinder durch ihren spannenden Tag: Biber, Kreuzotter, Flußpferd, Lippenbär, Koala, Großer Tümmler, Weddellrobbe, Grünflügelara, Mississippi-Alligator, Orca

(Quelle: Netgalley Produktseite, Datum: 02. Mail 2022)
Rezensionsexemplar über Netgalley

Meine Meinung zu den Kurzgeschichten:

Wie im Klappentext beschrieben, finden Sie in diesem Hörbuch 10 Kurzgeschichten um 10 verschiedene Tierkinder. Sie beschränken sich auf einfache und direkt erzählte Ereignisse. Dabei bringen sie den Kindern nebenher bei, wie das jeweilige Tier lebt und was es so macht. Ich habe mir das Hörbuch geholt, um zu sehen, ob es etwas für meine Nichte ist. Sie ist immer wissbegierig, was Natur und Tiere im Allgemeinen angeht. Hier hat sie nicht nur schöne Geschichten zum Einschlafen, sondern kann gleichzeitig auch etwas lernen. So manches Mal musste ich über die Art der Erzählung schmunzeln.

Durch die Hintergrundgeräusche wurde das Hörbuch beinahe zu einer inszenierten Lesung. Für mich wurde so das Vorlesen untermalt, sodass die Geschichte lebendiger und intensiver wurde. Bei 2-3 Geschichten störte mich ein Hintergrundton, weil er in meinen Ohren schmerzte. Das kann jedoch daran liegen, dass ich sehr empfindsame Ohren habe.

Besonders gefallen haben mir die Erzählungen um die Kreuzotter, den Koala, der Weddellrobbe und dem Orca. Alle 10 Geschichten sind liebevoll geschrieben und mit Details versehen. Ich habe sogar getestet, ob ich beim Hören einschlafen werde und siehe da ich schlief tatsächlich ein.

Meine Meinung zum Sprecher:

Florian Fischer las die Geschichten flüssig und mit einer Erzählerstimme, die meine Aufmerksamkeit einfing. Ich fand die Klangfarbe sehr angenehm und hörte ihm deshalb gerne zu.

Mein Fazit:

Die Kurzgeschichten um die Tierkinder sind wunderbar zum Einschlafen geeignet. Gleichzeitig können Kinder dabei etwas lernen und ein wenig in die Natur um die Tiere eintauchen. Mit Florian Fischers Erzählerstimme und der Geräuschuntermalung wurden die Geschichten lebendig. Es machte auch mir als Erwachsene Spaß den ihnen zu lauschen. Nun weiß ich, dass ich sie meiner Nichte mit ruhigem Gewissen vorspielen kann. Einzig ein bestimmter Ton tat bei 2-3 Geschichten meinen empfindsamen Ohren weh.

Ich vergebe 4 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 4 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s