Rezension zu Heliosphere 2265 Band 30: Aus dem Schatten … von Andreas Suchanek

© Greenlight Press

Der 30. Band war durch die Machtkämpfe von außen und im Inneren richtig spannend, da endlich Verborgenes ins Licht trat und Pläne offengelegt wurden. Wie ich ihn fand, erzähle ich dir unten im Text.

Fakten zum Buch:
Titel: Heliosphere 2265 – Aus dem Schatten …
Autor: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 29. Juli 2015
Seitenanzahl: 118 Seiten
ASIN: B012VQKGF4

Inhaltsangabe laut Amazon:
Der HYPERION-Verband sieht sich einer aussichtslosen Lage gegenüber. Ein Kampf gegen eine Übermacht des Imperiums, der nicht gewonnen werden kann. Commodore Cross muss eine Entscheidung treffen, die weitreichende Konsequenzen hat … und den weiteren Weg einer Hauptfigur für immer verändert. Gleichzeitig sieht sich die Republik einer inneren Gefahr gegenüber, die sie noch nicht einmal bemerkt hat. CABAL ist überall und hilft der Tochter seines Erschaffers dabei, aus dem Schatten zu treten. Doch was ist das wahre Ziel der Puppenspielerin, die alles für diesen Moment vorbereitet hat?

(Quelle: amazon.de, Datum: 09. Februar 2022)

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist ein bisschen eigenwillig, deshalb bin ich mir nicht sicher, was ich sehe. Für mich sind zu viele Elemente mit den Raumschiffen vereint, die es ein wenig unübersichtlich machen. Dennoch hat es etwas für sich.

Meine Meinung zum Inhalt:

Der 30. Band ließ sich sehr schnell und flüssig lesen. Ich sauste geradezu durch das Geschehen, weil es sehr spannend für mich war. Rund um den Hyperion-Verband wurde es schrecklich eng. Auf allen Seiten wurde taktiert, spekuliert und geplant. Angespannt verfolgte ich eine schier ausweglose Konfrontation. Oder war sie das doch nicht?

Es ergriff mich ein Fieber, das mich zum stetigen Weiterlesen brachte. Parallel dazu begann eine Person im Inneren der solaren Republik ihre Pläne voranzutreiben und ins Licht zu treten. Besorgt sah ich, dass die Bewohner nicht das Geringste ahnten. Zum Glück wurden Hinweise entdeckt, doch das schien immer zu spät zu sein. Aufgrund der aufregenden Ereignisse waren somit beide Handlungsstränge immens spannend, wodurch ich durchgehend mitfiebern konnte. Ich hatte schreckliche Angst um die Protagonisten. Da es sich bei Band 30 um die Staffelhalbzeit handelt, musste Entscheidendes geschehen.

Die zweite Hälfte las ich in einem Rutsch. Das Geschehen hatte mich in seinen Bann geschlagen und wollte mich nicht mehr loslassen. Schließlich wurde auf Seiten Cross‘ ein Plan in Gang gesetzt. Hoffnungsvoll las ich weiter und glaubte, dass es gut ausgehen wird. Doch weit gefehlt! Es geschah etwas, mit dem ich ganz und gar nicht gerechnet hatte. Deswegen konnte und wollte ich nicht glauben, was da in den Zeilen stand. Parallel war es in der Solaren Union nicht anders. Schrecklich angespannt, kam das Ende mit einen typischen suchanek’schen Cliffhangern.

Mein Fazit:

Der 30. Band hatte es auf allen Seiten in sich und war voller Spannung und Momente zum Mitfiebern. Die zweite Hälfte war so intensiv und spannungsgeladen, dass ich sie in einem Rutsch las. Machtspiele, Intrigen und geheime Pläne fanden ihr Ende und wurden mit allen Konsequenzen offenbart. Ein Kampf schien aussichtlos und doch war da Hoffnung. Ich wollte nicht wahrhaben, was geschah und war im Geschehen tief versunken. Schließlich endete der Band mit suchanek’schen Cliffhangern, die ein schnelles Weiterlesen unabdingbar machen.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das eBook wurde von mir über Kindle Unlimited gelesen und anschließend freiwillig rezensiert.


Rezensionen zu weiteren Bänden der dritten Staffel:

Band 25: Die alte Macht
Band 26: Wir sind Legende
Band 27: Der letzte Gefangene
Band 28: Nemesis
Band 29: Projekt: NORTHSTAR
Band 30: Hier
Band 31: … in das Licht
Band 32: In der dunkelsten Stunde
Band 33: Lebenszeichen
Band 34: Infiltration
Band 35: Einheit
Band 36: Ash’Gul’Kon – Der letzte Blick zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s