Rezension zu [Hörbuch] Schattenraum-Trilogie Band 1: Garlyn – Das Schattenspiel von Dane Rahlmeyer

©2015 Projekt Future (P)2015 Projekt Future

Der erste Band der Trilogie nahm mich mit Garlyn auf eine Reise an einen unerwartet gefährlichen Ort mit. Meine Meinung zum Hörbuch kannst du im Text nachlesen.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Garlyn – Das Schattenspiel
Autor: Dane Rahlmeyer
Sprecher: Tim Gössler
Verlag: Projekt Future
Erscheinungsdatum: 28. Dezember 2015
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 8 Stunden und 42 Minuten
ASIN: B019QAU0B8

Inhaltsangabe laut Amazon:
Der erste Teil aus dem Rick-Future-Universum – ideal für Neueinsteiger! „2386.
Der Abenteurer und Ex-Weltraumpirat Garlyn ist der Letzte der Crondar, einer uralten, außerirdischen Spezies. Von ihnen hat er die Schattenhelix geerbt, den Schlüssel zum Schattenraum, einem düsteren Paralleluniversum. Doch so mächtig das Artefakt auch ist, Garlyn weiß nicht, wie er es benutzen kann. In seinem Bemühen, die Schattenhelix zu meistern, macht sich Garlyn auf den Weg quer durch die Galaxis. Sein Ziel ist der geheimnisvolle Planet Viridis, auf dem er hofft, Antworten zu finden. Es wird eine Reise voller Gefahren, auf der er alten und neuen Feinden begegnet. Denn auch andere wissen von der Schattenhelix – und sie werden alles tun, um sie in ihre Hände zu bekommen.

(Quelle: amazon.de, Datum: 22. Januar 2022)

Meine Meinung zur Geschichte:

Da ich die Rick Future Hörspiele sehr gerne mag, wollte ich mich auch Garlyn Trilogie widmen, in der er selbst im Fokus stand. Dane Rahlmeyers Schreibstil ist sehr klar und direkt. Ich konnte mich mit Leichtigkeit in Geschichte hineindenken und verfolgte neugierig, was wohl geschehen wird.

Das Buch starte mitten in einem für Garlyn nicht so angenehmen Moment. Sofort war er gezwungen sein Bestes zu geben, damit seine Reise nach Viridis überhaupt beginnen konnte. Schon jetzt musste ich über den jungen Mann schmunzeln, trotz der Ernsthaftigkeit der Situation kam ihm sein Humor nicht abhanden. Mir war sein Charakter von Anfang an sympathisch, was es mir leicht machte, mich in seine Figur hineinzufühlen.

Schließlich nahm die Handlung ihren Lauf und Garlyn musste sich entscheiden, auf welcher Seite er stand. Zu meiner Überraschung kam es diesbezüglich zu einer guten Wendung, die den Kurs der Reise veränderte. Des Weiteren bekam ich neue Informationen zur Schattenhelix, auch wenn Garlyn das so nicht geplant hatte. Die Ereignisse vor Ort schienen ruhig, doch sogleich kam Bewegung in die Handlung und es wurde gefährlich. Aufgeregt verfolgte ich, was wohl passieren wird. Die Schattenhelix war dabei von großer Wichtigkeit. Ihr Wirken fand ich ziemlich unheimlich. Parallel dazu gab es einen zweiten Handlungsstrang, der alle meine Alarmglocken schrillen ließ.

Bald darauf glaubte ich, kurz durchatmen können. Doch weit gefehlt! Mit einem Ereignis verdoppelte sich der Spannungsbogen. Spätestens jetzt wollte ich das Hören nicht mehr unterbrechen. Dort unten mit Garlyn hätte ich beinahe Gänsehaut bekommen. So viel Wahrheit in einem Moment zu erfahren, ist nicht einfach zu verarbeiten. Danach gab es keine Zeit dies zu reflektieren, denn die Gefahr schlug erneut zu. Weitere aufregende, beindruckende und heftige Szenen bahnten sich ihren Weg durch die Geschichte. Brutale Kämpfe führten zu einem Höhepunkt. Angespannt hörte ich, was dann geschah und hatte Angst um die Protagonisten. Ich fürchtete um einen guten Ausgang. Am Ende bin ich wahrlich gespannt, wie es in Band 2 weitergehen wird.

Meine Meinung zum Sprecher:

Tim Gössler war schon 2015 eine Koryphäe seines Fachs. Mit seiner Stimme und seinem Können in verschiedene Protagonisten zu schlüpfen, schuf er ein starkes Hörerlebnis für mich. Er hat das Talent seine Stimme so gekonnt zu verstellen, dass man glaubt, mehrere Sprecher lesen die Geschichte. Es ist immer wieder ein Genuss, mit ihm in eine Geschichte einzutauchen.

Mein Fazit:

Der erste Band der Trilogie begeisterte mich sowohl mit der Geschichte von Dane Rahlmeyer, als auch mit der Stimme von Tim Gössler. Garlyns Reise ist spannend und mit guten Wendungen beschrieben. Stellenweise ein Hauch Grusel und starke Szenen gaben der Handlung einen guten Plot. Neugierig verfolgte ich, wie Garlyn mehr über sich, die Crondar und die Schattenhelix erfuhr. Gleichzeitig musste er alles geben, um das neu gefundene Glück nicht sofort zu verlieren. Kämpfe ums Überleben waren nötig. Für das Hörbuch kann ich eine klare Empfehlung aussprechen.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.
Das Hörbuch wurde von mir über Audible gekauft und anschließend freiwillig rezensiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s