Rezension zu [Hörbuch] DOORS Staffel 2: Wächter von Markus Heitz

©2019 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2019 Audible Studios

Mit „Wächter“ stieg ich erneut in die Welt der besonderen Türen ein und erlebte eine spannende Geschichte. Mehr zu meiner Meinung schildere ich dir unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: DOORS – Wächter
Autor: Markus Heitz
Sprecher: Nils Nelleßen
Verlag: Audible Studios
Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2019
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 7 Stunden und 35 Minuten
ASIN: B07YSM8PMJ

Inhaltsangabe laut Amazon:
Auch in der zweiten Staffel wirst du wieder vor die Wahl gestellt: Am Ende der kurzen Pilotfolge „Drei Sekunden“ bieten sich dir drei Möglichkeiten, dich zu entscheiden: drei Bücher, drei alternative Geschichten – welche Wahl wirst du treffen?
Du hast dich für „DOORS – WÄCHTER“ entschieden? Dann begleite den Schreiner Anton, der im Auftrag seines Meisters eine mysteriöse Tür anfertigt, und schon bald zum Gejagten wird: Den Überfall auf seinen alten Ausbilder kann Anton nicht verhindern, der betagte Schreiner landet im Koma. Seine Familie bittet Anton, die Tür fertigzustellen, an welcher der Meister unermüdlich arbeitete. Die uralten Aufzeichnungen dazu verwirren Anton. Es ist von Steinsplittern die Rede, die verwendet werden sollen, und wo sie zu finden sind. Kann die Tür wirklich derlei Wunder vollbringen, wie es in den antiken Zeilen beschrieben steht? Plötzlich hackt sich eine Person namens Nótt in sein Leben und stellt alles auf den Kopf. Auch die Angreifer von damals haben Anton längst ins Visier genommen und jagen ihn, die Unterlagen – und die Tür. Was hat es damit auf sich? Wer sind die Gegner? Anton bleibt keine Wahl: Er muss die Tür fertigstellen, um zu verstehen und zu überleben…

(Quelle: amazon.de, Datum: 21. Januar 2022)

Meine Meinung zur Geschichte:

Da mir die erste Staffel bereits gut gefallen hat, nahm ich mir auch die Zweite vor. Meine Wahl fiel auf das Buch „Wächter“. Schon der Beginn war für mich äußerst spannend, da das Geschehen sofort Fahrt aufnahm. Durch Markus Heitz bildhaften Schreibstil trat ich an Antons und Nótts Seite. Beide haben einen eigenen Handlungsstrang, bei denen es Berührungspunkte gab. Im Verlauf der zweiten Hälfte wurden diese im stärker.

Antons Leben wurde mit der mysteriösen Tür komplett auf den Kopf gestellt. Ich war ziemlich überrascht, wie rasant sich die Geschichte entwickelte. Mehr und mehr Personen kamen hinzu und mehrere Wendungen sorgten für einen Spannungsaufbau. Welches Ausmaß das Ganze annahm wunderte mich aufgrund der ersten Staffel nur wenig. Dennoch gab es Ereignisse, die ich nicht erwartet hatte.

Antons Durchhaltevermögen war herausragend. Die Liebe zu seiner Familie ließ ihn wahrlich Berge versetzen. Trotz aller Widrigkeiten hielt er durch. Unerwartete Verstärkung von zwei Seiten kam ebenfalls hinzu, doch war nicht klar, ob diese wirklich helfen wird oder ihn in die Verdammnis schickt. Gespannt hörte ich weiter und schaffte mehr als die Hälfte an einem Tag. An einem Punkt der Ereignisse wurde es erneut blutig und lebensbedrohlich, jedoch schlimmer als zuvor. Hinzu kam eine Wendung, die eine 180 Grad Wendung der gesamten Handlung brachte. Zuerst wusste ich nicht, was ich davon halten sollte. Es kam zu mehreren schlimmen Kämpfen und zu einem emotionalen Abschnitt mit neuen Figuren. Kurz zweifelte ich, ob ich weiterhören wollte.

Zum Glück habe ich es getan, denn die Geschichte ging aufregend weiter. Die letzten Kapitel und das Ende hatten es nochmal in sich. Erleichtert war ich darüber, dass das Buch abgeschlossen endete.

Meine Meinung zum Sprecher:

Nils Nelleßen las die Geschichte locker, mit angenehmer Stimmlage und in guter Geschwindigkeit. Sein Vorlesen führte zu mehr Spannung, da er ein gutes Maß an Emotionen in seine Stimme gab.

Mein Fazit:

„Wächter“ ist ein actiongeladenes Buch mit viel Spannung, aufregenden Szenen und rasanten Wendungen. Es kam zu einigen blutigen Kämpfen, die teils auch tödlich endeten. Für Anton, der unwissend in das Geschehen gerutscht ist, wird es lebensbedrohlich. Im Verlauf geschah durch unterschiedliche Parteien sehr viel, was die Spannung nochmals erhöhte. Die letzten Kapitel und das Ende führten zu einem Abschluss, der es zuvor absolut in sich hatte.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.
Das Hörbuch wurde von mir über Audible gekauft und anschließend freiwillig rezensiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s