Rezension zu [Hörbuch] Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt von Nadine Erdmann

©2020 Greenlight Press (P)2021 LAUSCH phantastische Hörbücher

Der 5. Band zog mich endgültig in den Bann der Totenbändiger und überzeugte mit immenser Spannung. Die Gründe meiner Begeisterung erkläre ich dir unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Die Totenbändiger – Hinterhalt
Autorin: Nadine Erdmann
Sprecher: Günter Merlau
Verlag: LAUSCH medien
Erscheinungsdatum: 28. Mai 2021
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 4 Stunden und 38 Minuten
ASIN: B094NX4Q4Y

Inhaltsangabe laut Amazon:
Was steckt wirklich hinter dem Verbrechen in der Wohnanlage der Elderly Flowers? Sky und Connor ermitteln und suchen dabei erneut Hilfe bei den Ghost Reapers. Doch ihre Ermittlungen sind alles andere als ungefährlich und was sie dabei herausfinden, legt einen grausamen Verdacht nahe…

(Quelle: amazon.de, Datum: 08. September 2021)

Meine Meinung zur Geschichte:

Mittlerweile bin ich froh, dass ich an der Serie drangeblieben bin. Der fünfte Band war so spannend, wie bisher keiner der Vorgänger. Ich konnte mich komplett in die Geschichte fallen lassen und wurde Teil dessen. Die Ermittlungen rund um die Toten in der Wohnanlage gingen weiter. Hierfür gab es Schlussforderungen in verschiedene Richtungen, die neue Wege einschlugen. Im weiteren Verlauf bestätigten sich meine Vermutungen aus dem vierten Band.

Zudem durfte ich viel mehr über Gabe erfahren. Deshalb begann ich ihn auch viel besser zu verstehen und konnte sein Handeln nachvollziehen. Natürlich stand auch Cam weiterhin im Vordergrund, obwohl sich der Fokus kurze Zeit verlagerte. Die Handlung schritt viel stetiger weiter. Zu keinem Zeitpunkt langweilte ich mich. Vielmehr begeisterte mich jedes Kapitel ein Stückchen mehr, weil die Spannung derartig anstieg. Die Hunts sind eine wunderbare Familie. Ich bewunderte ihren Zusammenhalt und die Liebe zwischen ihnen. Ich sah beides zwischen den Zeilen und nahm alles auch aktiv wahr.

Das Spuk Squad Team machte weitreichende Entdeckungen bei ihren Ermittlungen, doch müssen dafür auch Beweise gefunden werden. Dann kam es zu einer Wendung, die das Spannungslevel nochmal drastisch anhob. Jetzt wurde jede Hand gebraucht und eine Mission begann, die unglaublich gefährlich war. Beeindruckt von den Kräften Cams und der anderen hörte ich vollkommen gebannt zu.

Der Einblicke in die Fähigkeiten der Totenbändiger wurde dadurch noch intensiver und klarer. Ich erlebte sie in einer Extremsituation, in der alle noch deutlicher zeigten, was sie alles konnten und wie weit sie zu gehen bereit waren. Jedes Wort und jeder Satz fesselte meine Aufmerksamkeit. Sie mussten es einfach schaffen! Im Zuge dessen kam es zu einer Szene, die meine böse Vermutung mit aller Klarheit bestätigte. Parallel dazu wurden dunkle Pläne vorangetrieben, die mich schaudern ließen. Zudem endete das Buch mit einem Cliffhanger, bei dem ich nicht lange auf den nächsten Band warten kann.

Meine Meinung zum Sprecher:

Günter Merlau hat die perfekte Stimme für die Totenbändiger-Serie. Seine Art Vorzulesen ist absolut fesselnd, da er das richtige Maß an Emotionen in seine Stimme legt. Beim Hören hatte ich das Gefühl, dass er sich selbst komplett auf die Welt eingelassen hatte und mit ihr verschmolz. Vielleicht gelang es ihm deshalb, meine Aufmerksamkeit so sehr auf das Geschehen zu bannen. Ich bin jedes Mal aufs Neue total begeistert.

Mein Fazit:

Der fünfte Band der Totenbändiger-Serie löste endlich ein Fan-Fieber in mir aus. Die Handlung schritt stetig voran, fesselte mich und war voller Spannung. Ich konnte gar nichts anderes tun, als gebannt zu zuhören und das Geschehen zu verfolgen. Die Ermittlungen waren aufschlussreich und zeigten eine weitere Seite der Welt. Eine bestimmte Wendung, brachte einen starken Spannungsschub, in der ich die Fähigkeiten der Totenbändiger live in Aktion sah. Nadine Erdmann schuf einen bildgewaltigen fünften Band, der von Günter Merlau zum Leben erweckt wurde. Sein Vorlesen war derart lebendig, dass ich mich als Teil der Handlung fühlte.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Staffel:

Band 1: Unheilige Zeiten
Band 2: Die Akademie
Band 3: Vollmondnächte
Band 4: Feindschaften
Band 5: Hier
Band 6: Unheilige Nacht
Band 7: Leichenfunde
Band 8: Das Herrenhaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s