Buddy-Read | Black Dagger – Vampirherz (8) von J.R. Ward

© Banner: Viktoria M. Keller / Ohne meine Erlaubnis keine Weiterverwendung erlaubt.

Unser Buddy-Read des Vorgängerbandes war dieses Mal sehr schnell abgeschlossen. Das Buch hatte uns so sehr gefesselt, dass wir einfach nicht aufhören konnten zu lesen. Nachdem nun dieser erste Teil um Marissa und Butch an einer schmerzhaften Stelle endete, wollten wir so schnell wie möglich mit Band 8 »Vampirherz« beginnen.

© Cover: Heyne Verlag, Foto: Viktoria M. Keller

Unseren Buddy-Read kannst du, wie stehts, in meinem Beitrag und unter diesem externen Link bei Luise (A Life for Books) verfolgen.

Wie eingangs schon erwähnt, war »Menschenkind« wieder äußerst spannend. Bei Butch und Marissa war schnell klar, dass sie sich lieben. Es dauerte auch nicht allzu lange bis sie sich ihre Liebe gestanden. Doch die Folgen von Butchs Entführung und seinem Menschsein drohen diese Liebe scheitern zu lassen. Glaubst du, dass die Beiden eine Chance haben und einen Weg finden? Wir werden es jedenfalls in »Vampirherz« mit jeglicher Tragweite erfahren. Ich selbst würde es mir so sehr wünschen, da die Beiden ein wunderbares Paar wären und richtig gut harmonieren würden.

Inhaltsangabe von Band 8 laut Klappentext im Buch:
Butch O’Neal, der Ex-Cop aus Caldwell, New York und die Vampirin Marissa verbindet eine Liebe gegen jede Regel. Und Butch verliert allmählich den Glauben daran, dass sie es jemals schaffen werden, die Widerstände, die sie trennen, zu überwinden. Also lässt er sich auf ein gefährliches Spiel ein: Er folgt den Visionen des Vampirs Vishous, der in ihm den Zerstörer aus einer uralten Prophezeiung sieht und Butch eine Möglichkeit eröffnet, selbst zum Vampir zu werden. Doch der Weg in die Bruderschaft der BLACK DAGGER bringt den menschlichen Krieger in tödiche Gefahr, denn die Gesellschaft der Lesser setzt alles daran, die Ankunft des Zerstörers zu verhindern …

Quelle: Printausgabe des Buches, Heyne Verlag, 9. Auflage, 2011, Datum 24. August 2021
Lese-AbschnittViktorias Meinung zu den Abschnitten
Kapitel 1-4Durch das emotionale Ende von Band 7 ging es hier sofort sehr gefühlsintensiv weiter. Butch tut Dinge, die er nicht können sollte. Marissa zeigt trotz allem, wie stark ihre Gefühle sind. Die Situation ist derzeit absolut explosiv.
Kapitel 5-8In diesem Abschnitt fällt auf, dass der Band momentan noch ruhig ist. Zwischen Butch und Marissa ist es weiterhin emotional. Bei John geht die explosive Mischung hoch. Auch bei den Lessern tut sich etwas, doch noch fehlt beim Hauptlesser die Erkenntnis.
Kapitel 9-12Im dritten Abschnitt geschahen ein paar entscheidende Dinge. Eine neue herausfordernde Aufgabe wurde erteilt, Entscheidungen wurden getroffen und eine wichtige Aussprache erfolgte. Erotisch wurde es auch.
Kapitel 13-16Der vierte Abschnitt wurde von einem immens wichtigen Ereignis geprägt, in das nicht nur Butch und Marissa involviert waren. Für alle Beteiligten war es schwer das zu überstehen. Parallel dazu erlebte John normale freundschaftliche Stunden ohne Wut.
Kapitel 17-20Im fünften Abschnitt waren die Kapitel von unbändiger Liebe erfüllt. Zudem gab es einen Zusammenbruch der Wichtiges offenbarte. Überhaupt war der Abschnitt sehr spannend. Für Mr. X brachte er ebenso eine wichtige Erkenntnis.
Kapitel 21-24Im sechsten Abschnitt gab einige richtig gute Szenen, die ich gespannt verfolgte. Einzig das Verhalten von Butch und Marissa geht mir ein wenig auf die Nerven. Da muss unbedingt etwas geschehen. Ansonsten lasen sich die Kapitel sehr schnell. Ich freue mich, dass es John besser zu gehen scheint.
Kapitel 25-27, EpilogDie letzten Kapitel beinhalteten ein Ritual, dass mich fesselte. Das Ende des Buches kam näher und doch war kein Happy End in Sicht. Oder doch? Der Epilog war ein schöner Abschluss.
Meine Rezension zu Band 8 ist »hier« zu finden sein.

Den Buddy-Read von Band 7 »Menschenkind« findest du »hier«.


Was ist ein Buddy-Read?
Bei einem Buddy-Read lesen zwei oder mehrere Personen ein Buch gemeinsam. (Meistens sind es zwischen 2-4 Personen.) Das Buch wird in Leseabschnitte eingeteilt, jeder Buddy liest den jeweiligen Abschnitt und man wartet, bis ihn alle gelesen haben. Dann erfolgt ein Austausch, wie der Abschnitt einander gefallen hat. Sobald dies gemacht wurde, wird der Nächste gelesen. Am Ende wäre es schön, wenn alle Teilnehmer das Buch rezensieren.

Ein Gedanke zu “Buddy-Read | Black Dagger – Vampirherz (8) von J.R. Ward

  1. Pingback: Zusammen lesen! The Librarian und A Life For Books lesen zusammen Black Dagger – Vampirherz von J.R.Ward – A Life For Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s