Rezension zu [Hörbuch] Z Diaries. Staffel 1 – Teil 4 von Anja Hansen

©2021 Anja Hansen (P)2021 Hörbuchmanufaktur Berlin

Im vierten Teil der Z Diaries wird das Geschehen blutiger und actionreicher, weil die Protagonisten weitreichende Entscheidungen treffen müssen. Weiteres findest du im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Z Diaries. Staffel 1 – Teil 4
Autorin: Anja Hansen
Sprecher: Martin Kuupa
Verlag: Hörbuchmanufaktur Berlin
Erscheinungsdatum: 30. Mai 2021
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 1 Stunde 25 Minuten
ASIN: B0933HJCK2

Inhaltsangabe laut Amazon:
Die letzte Episode hat uns ja ganz schön durchgerüttelt. Aber es ist nur wenig Zeit zum Verschnaufen. Siehst du den Silberstreifen am Horizont? Ich nicht. Mir fehlt noch der Kaffee.

(Quelle: amazon.de, Datum: 30. Mai 2021)

Meine Meinung zur Geschichte:

Der vierte Teil fesselte mich genauso wie seine Vorgänger. Gespannt verfolgte ich das Geschehen und die weiteren Taten der Protagonisten. In diesem Teil passierte das, was irgendwann einfach kommen musste: Es wurde blutiger. Damit verbunden war ein trauriges Ereignis, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Doch Zeit zum Durchatmen blieb mir nicht, da das Geschehen rasant weiterging. Das Hörbuch war so spannend, dass ich das es in einem Rutsch durchhörte.

Mit jeder neuen Szene stieg die Spannung weiter an. Imponiert hat mir der Mut unserer Protagonisten, der immer weiter anwuchs. Trotzdem was sie fanden und sahen machten sie weiter. Tod und schlimme Dinge sind ein Teil davon. Der Wille zu Überleben und andere zu finden war einfach stärker. In meinen Gedanken konnte ich mir das Geschehen durch die Erzähsweise der Autorin sehr gut vorstellen. Zudem brachte sie das richtige Maß an Gefühlen ein, sodass es war, als würde ich an Rüdigers Seite stehen.

Wegen Rüdigers Humor musste ich manches Mal schmunzeln. Gleichzeitig war er an den richtigen Stellen ernst und wusste, was zu tun war. Die Ereignisse schritten schnell voran, bis es zu einem ungewollten Stopp kam. Kurz darauf endete das Buch mit einem Cliffhanger, der mich neugierig auf den nächsten Teil warten lässt.

Meine Meinung zum Sprecher:

Martin Kuupa hat auch diesen Band wieder äußerst spannend gelesen. Er liest wie immer in angenehm lockeren Tonfall mit genügend Emotionen. Ich kann in seiner Stimme den Humor von Rüdiger wahrnehmen. Für die Zeit des Vorlesens wird er zu dem Protagonisten.

Mein Fazit:

Das vierte Hörbuch ist genauso spannend wie die vorherigen Teile, doch ist es auch um einiges blutiger. Ereignisreich und rasant geht das Geschehen weiter. Die Protagonisten müssen handeln und stoßen auf unerwartete Dinge, ich genoss das Hören sehr. Für die Hörzeit wurde der Sprecher Martin Kuupa zu Rüdiger und ermöglichte mir dadurch ein starkes Hörerlebnis. Nach dem Cliffhanger bin ich gespannt, wie es weitergehen wird.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Staffel 1
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4 – Hier
Teil 5
Teil 6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s