Buddy-Read | Black Dagger – Mondspur (5) von J.R. Ward

© Banner: Viktoria M. Keller / Ohne meine Erlaubnis keine Weiterverwendung erlaubt.

Nach einiger kleineren Pause setzen Luise und ich unseren Buddy-Read der Black Dagger Reihe fort. Nun geht es um einen Mann aus der Bruderschaft, der uns sch eine Weile begleitet. Langsam erfuhren wir mehr über ihn und waren sehr schockiert. Nun ist es an der Zeit, sich seiner Geschichte zu widmen. Mit Mondspur geht es los.

© Cover: Heyne Verlag, Foto: Viktoria M. Keller

Unseren Buddy-Read kannst du hier in meinem Beitrag und unter folgendem externen Link bei Luise verfolgen. Wir teilen unsere Meinungen und unseren Austausch über unsere Beiträge mit euch. Am Ende werden wir jeweils das Buch rezensieren.

Die »Black Dagger« Reihe stammt von der Autorin J.R. Ward und umfasst im Deutschen mittlerweile 34 Bände (Stand: 05.01.2020). Der erste Band erschien am 2. Mai 2007, die gesamte Reihe wird vom Heyne Verlag verlegt. Seit 2016 erscheint zusätzlich die Spin-Off Reihe »Black Dagger Legacy«.

Inhaltsangabe von Band 5 laut Amazon:
Einst hat Phury seinen Zwillingsbruder Zsadist aus grausamer Gefangenschaft befreit. Doch obwohl seitdem mehr als ein Jahrhundert vergangen ist, heilen Zs Wunden nicht. Gezeichnet an Körper und Seele ist er wohl der düsterste und unheimlichste Krieger der Bruderschaft der BLACK DAGGER. Erst als er die schöne Aristokratin Bella trifft, die sich zu ihm hingezogen fühlt, erwacht in Zsadist plötzlich wieder ein Gefühl, das er längst für begraben hielt: Hoffnung. Doch auch sein Zwilling Phury, der in einem selbstauferlegten Zölibat lebt, zeigt Interesse an Bella. Als die junge Vampirin von der Gesellschaft der Lesser entführt wird, müssen die beiden Brüder ihre Schwierigkeiten überwinden und gemeinsam alles daransetzen, die Frau zu retten, die sie lieben …

Quelle: amzon.de, 18. April 2021
Lese-AbschnittViktorias Meinung zu den Abschnitten
Kapitel 1-4Der erste Abschnitt war aufgrund der Erinnerungen von Z und der Szene mit Bella bereits ein heftiger Beginn. Was Z erleiden musste ist grausam. Da wundert es nicht, was aus ihm wurde. Bella isteine taffe und starke Frau. Ich hoffe so sehr, dass sie es schaffen wird.
Kapitel 5-8Der zweite Abschnitt war äußerst emotional und intensiv zu lesen. Zs Gefühlschaos ist heftig, auch wenn er es nicht versteht. Wenigstens geht es jetzt bergauf, weil etwas Wichtiges und Entscheidendes passiert ist. Zuletzt gab es noch eine schöne Szene. Parallel wird es mit Mr. O bestimmt noch gefährlich.
Kapitel 9-12wird gerade gelesen
Kapitel 13-16
Kapitel 17-20
Kapitel 21-24
Meine Rezension zu Band 5 folgt »hier«

Den Buddy-Read von Band 4 »Bruderkrieg« findest du »hier«.


Was ist ein Buddy-Read?
Bei einem Buddy-Read lesen zwei oder mehrere Personen ein Buch gemeinsam. (Meistens sind es zwischen 2-4 Personen.) Das Buch wird in Leseabschnitte eingeteilt, jeder Buddy liest den jeweiligen Abschnitt und man wartet, bis ihn alle gelesen haben. Dann erfolgt ein Austausch, wie der Abschnitt einander gefallen hat. Sobald dies gemacht wurde, wird der Nächste gelesen. Am Ende wäre es schön, wenn alle Teilnehmer das Buch rezensieren.

Ein Gedanke zu “Buddy-Read | Black Dagger – Mondspur (5) von J.R. Ward

  1. Pingback: Zusammen lesen! The Librarian und A Life For Books lesen zusammen Black Dagger – Mondspur – A Life For Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s