Rezension zu [Hörbuch] Frost & Payne Band 6: Chop Suey von Luzia Pfyl

©2017 Greenlight Press (P)2020 Hörbuchmanufaktur Berlin

Der 6. Band ist vom Anfang bis zum Ende spannungsgeladen und ereignisreich, weshalb mitfiebern garantiert ist. Mehr erzähle ich dir unten spoilerfrei im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Frost & Payne – Chop Suey
Autorin: Luzia Pfyl
Sprecher: Martin Kuupa
Verlag: Hörbuchmanufaktur Berlin
Erscheinungsdatum: 15. Januar 2021
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 3 Stunden und 16 Minuten
ASIN: B08S7JXXTS

Inhaltsangabe laut Amazon:
Der Maskenball des Dukes wird zum Schauplatz einer brutalen Geiselnahme. Die Terroristen verbreiten Angst und Schrecken unter den Gästen. Sie haben nur ein Ziel: Duke Alfred soll zwei Männer aus dem Gefängnis holen und ebenso begnadigen, wie er kurz zuvor Frost und Payne begnadigt hat. David, grün und blau geprügelt nach einem Fluchtversuch, will nicht aufgeben. Entweder schafft er es, den Keller seines Peinigers zu verlassen, oder er nimmt sich das Leben. Doch er findet etwas, womit ihm die Flucht diesmal endlich gelingen könnte. Während Frost und Payne gegen eine tickende Zeitbombe und Terroristen kämpfen, breiten sich überall in den von den Dragons kontrollierten Vierteln Unruhen aus. Alles läuft auf einen einzigen Punkt zu: überleben oder sterben.

(Quelle: amazon.de, Datum: 18. Februar 2021)

Meine Meinung zur Geschichte:

Mit Freude kann ich berichten, dass der sechste Band mit ungebrochener Spannung voranschreitet. Schon beim ersten Kapitel, in dem es bei weiter David ging, lauschte ich gebannt dem Geschehen. Wird es diesmal klappen? Parallel dazu läuft der Maskenball und ist ein grandioser Erfolg. Bis allerdings gefährliche Männer auftauchen, die Anwesenden als Geiseln nehmen und den Ball zm Horror werden lassen. Ab diesem Moment stieg der Spannungsfaktor nochmal intensiv an. Mein Fokus konzentrierte sich vollkommen auf das Geschehen, sodass ich stark mitfiebern konnte.

Luzia Pfyl hat wirklich ein Händchen für actionreiche Szenen, die viel Aussagekraft haben. Ihre Beschreibungen sind bildhaft, wodurch ich das Geschehen gedanklich vor mir sah. Es passierte viel in kurzer Zeit, da ein Ereignis das Nächste jagte. Die Geschehnisse bringen viele neue Informationen zu den Protagonisten ans Tageslicht. Vor allem Frosts Haushälterin Helen sticht besonders hervor, wobei ich auch Baxter gerne mag.

Durch die wechselnden Erzählperspektiven zwischen Frost & Payne erlebte ich die Geiselnahme hautnah. Sie verläuft mit einigen, kleineren und guten Wendungen. Doch damit ist das Ganze noch nicht ausgestanden. Sowohl bei Payne als auch bei Frost scheint die Vergangenheit zusätzlich zu zuschlagen. Es war mir fast nicht möglich, dass hören zu unterbrechen, weil ich so viel Hörvergnügen hatte. Die viele Spannung und das schnelle Geschehen begeisterten mich. Trotz allem gab es auch emotionale Momente und die persönlichen Probleme der Protagonisten bekamen Raum.

Wohlgemerkt, mit der Wendung in den letzten Kapiteln bezüglich Frost, hatte ich nicht gerechnet. Genauso heiß ging es bei Payne her. Und da hätten wir noch David. Eines ist mir klar: Ich muss Band 7 sehr bald hören.

Meine Meinung zum Sprecher:

Martin Kuupa ist für mich DIE Stimme für Frost & Payne. Wenn er die Geschichte vorliest, versinke ich im Geschehen. Für mich passt seine Stimme zur Welt und den Protagonisten, wodurch noch mehr Hörfreude entsteht.

Mein Fazit:

Band 6 über Frost & Payne enthält sehr viel Spannung, weil viel actionreiches passiert. Ich fieberte von der ersten bis zu letzten Hörminuten mit, hoffte bei David, bangte bei Frost & Payne und hoffte auch einen guten Ausgang. Luzia Pfyl hat mit ihrem bildhaften Schreibstil die Spannung mehr und mehr angehoben. Zudem gibt es zwei starke Wendungen mit intensiven und aufregenden Szenen, die teilweise sehr emotional waren. Schon jetzt freue ich mich auf den nächsten Band, denn ich halte es vor Anspannung kaum noch aus. Wie wird es weitergehen?

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Die Bände 1 bis 3 wurden von mir nicht als Hörbuch rezensiert.
Band 4: Staub und Kohle
Band 5: Das Protokoll
Band 6: Hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s