Rezension zu [Hörbuch] Der einzig wahre Ivan von Katherine Applegate (Das Hörbuch zum Disney-Film)

©2020 Knesebeck Verlag. Übersetzung von Ingrid Ickler (P)2020 der Hörverlag

Die Geschichte um Ivan hat mich tief berührt, weil wichtige Botschaften und Wahrheiten auf eine ganz besondere Weise vermittelt werden. Was mich so bewegt hat, erfährst du unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Der einzig wahre Ivan (Das Hörbuch zum Disney-Film)
Sprecher: Dietmar Wunder
Verlag: der Hörverlag
Erscheinungsdatum: 17. August 2020
Version: Ungekürzte Lesung
Laufzeit: 3 Stunden 14 Minuten
ISBN: 978-3844538038
Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Inhaltsangabe laut Amazon:
»Ich bin Ivan. Ich bin ein Gorilla. Das ist nicht so einfach, wie es aussieht.«
Der schon in die Jahre gekommene Gorilla Ivan lebt in einer heruntergekommenen Zirkus-Mall. An seine Zeit in den Bergen in Freiheit kann er sich fast nicht mehr erinnern, mit seinem tristen Dasein hat er sich abgefunden. Erst durch den Neuzugang, Elefantenbaby Ruby, und durch die Freundschaft mit Julia, der Tochter seines Pflegers, kommt wieder Leben ins Haus. Und Ivan findet einen Weg, für sich und seine Freunde ein wirkliches Zuhause zu suchen.
Nach einer wahren Geschichte.

(Quelle: amazon.de, Datum: 03. Februar 2021)

Meine Meinung zur Geschichte:

Als ich von diesem Hörbuch erfuhr, war ich verwundert. Irgendwie ist mir dieser Disney-Film entgangen. Nach reichlicher Überlegung fragte ich für das Hörbuch an und konnte alsbald mit dem Hören starten. Der Erzählstil ist einfach und locker. Schnell war mir bewusst, dass ich hier eine Geschichte der anderen Art zu hören bekam.

Sie erzählt auf eine sehr tiefgründige Art von den Empfindungen der Tiere, die genauso intensiv sind, wie bei uns Menschen. Je weiter ich hörte, desto mehr berührte mich die Erzählweise aus der dargestellten Sicht von Gorilla Ivan. Das Geschehen um Ivan erzählt, wie wir Menschen mit den Tieren und ihrem Wohl umgehen. Der Mensch zerstört ohne nachzudenken und vergisst dabei, was er den Tieren antut. Leider geschieht viel aus Profitgier oder weil man das Tier „süß“ findet. Doch wenn sie groß werden, kommt es zu Problemen und der Mensch wird noch egoistischer. Die Geschichte von Ivan ist nach einer wahren Geschichte geschrieben worden.

Wenn man Ivan zu hört, können sowohl jung als auch alt davon lernen. Es gab einige Szenen, die mich sehr traurig machten. Stella und Ruby sind tief damit vereint. Für Auflockerungen sorgte immer wieder der kleine Bob. Ivan habe ich durch seine unglaublich positive Art schon bald in mein Herz geschlossen. Seine Perönlichkeit hat sehr viel Tiefe und er überzeugt mit seinem zielgerichteten Denken. Für mich war es sehr emotional zu erleben, wie er für ein anderes, besseres Leben zu kämpfen beginnt. Doch zuerst war ein Weg zur Selbsterkenntnis notwendig. Julia trug maßgeblich dazu bei, jedes Mal, wenn sie kam, freute ich mich mit dem Gorila. Endlich wird Ivan wieder zu dem was er ist: Ein echter Silberrücken.

Als es Richtung Ende ging, war ich nur noch glücklich und folgte erwartungsvoll dem Verlauf. Zu meiner unbändigen Freude sorgte die Autorin bei allen Protagonisten für ein abgeschlossenes Ende, welches mehrere Happy Ends enthielt.

Meine Meinung zum Sprecher:

Ich kenne die Stimme von Dietmar Wunder aus Film und Fernsehen. Am liebsten mag ich ihn bei CSI Miami. Als ich mit dem Hören dieses Hörbuches begann, war ich angenehm überrascht, dass er die Geschichte las. Seine Stimme verschmolz in meinen Gedanken mit Ivan, sodass sie während der Hörminuten eins wurden. Dietmar Wunder ist ein herausragender Sprecher, der die Geschichte lebendig gesprochen hat. Ich könnte seiner Stimme noch stundenlang zuhören.

Mein Fazit:

Die Geschichte um den Gorilla Ivan und seine Freunde berührt und nimmt den Hörer/die Hörerin auf die andere Seite der Tierhaltung mit. Sie erzählt nach einer wahren Geschichte, wie es Tieren bei nicht artgerechter Haltung ergeht. Zudem ist sie emotional und voller starker Gefühle. Dietmar Wunder liest die Geschichte lebendig und wird während der Hörstunden zu Ivan. Ich konnte mich voll und ganz auf das Hören konzentrieren. Hoffentlich regt diese wunderbare Geschichte bei viele Menschen das Nachdenken an.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s