Rezension zu [Hörbuch] Götterbraut von Lara Steel

©2020 Lara Steel (P)2020 Hörbuchmanufaktur Berlin

Dieses Hörbuch hat mich mit seiner lockeren und überraschend emotionalen Geschichte vollkommen begeistert. Warum? Das erfährst du spoilerfrei unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Götterbraut
Autorin: Lara Steel
Sprecherin: Luca Lehnert
Verlag: Hörbuchmanufaktur Berlin
Erscheinungsdatum: 28. Oktober 2020
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 4 Stunden
AISN: B08M23F1WY

Inhaltsangabe laut Amazon:
Der Pakt der Götter:
Zwei Welten,
Eine Liebe!
Um sein Reich zu retten, muss der Gott Tyr die Frau als Braut gewinnen, die ihm von der Unterwelt zugewiesen wird. Für Tyr natürlich ein Kinderspiel! – Denkt er! Sue Ferguson betreibt eine Autowerkstatt in Texas und kann über den Spinner, der plötzlich vor ihrer Tür steht und sie als Götterbraut bezeichnet, nur lachen. Sie wimmelt ihn ab, aber so schnell gibt der Fremde nicht auf. Hartnäckig kämpft er sich in Sues Alltag, was Draga, die Herrin der Unterwelt zur Weißglut bringt. Um jeden Preis will sie Tyrs Reich und beschließt, Sue aus dem Weg zu schaffen, bevor sie sich verlieben kann. Doch für Tyr geht es mittlerweile um mehr, als die Erfüllung eines Paktes. Er nimmt Sue mit sich, um sie zu retten. Koste es, was es wolle…

(Quelle: amazon.de, Datum: 22. Dezember 2020)

Meine Meinung zur Geschichte:

Die Geschichte um Sue und Tyr wurde mir von Ines von der Hörbuchmanufaktur Berlin empfohlen. Neugierig begann ich das Buch zu hören und musste schon bald schmunzeln. Die Geschichte wurde von Lara Steel offen, locker und direkt erzählt. . Ihr Erzählstil hat mich mit der unverblümten und humorvollen Art schnell überzeugt. Ich musste des Öfteren sogar richtig lachen.

Für mich ist die Grundidee amüsierend, sie versprach mir eine gute Geschichte. Dementsprechend waren meine Erwartungen. Die Autorin hat diese absolut erfüllt und mir ein geniales Hörvergnügen ermöglicht. Viel zu schnell vergingen die vier Stunden Hörzeit, sodass sie sich viel kürzer anfühlten. Am liebsten würde ich erneut zu Sue und Tyr zurückkehren und mehr mit ihnen erleben.

Sues Art ist sympathisch, ein bisschen impulsiv und doch voller Herzensgüte. Tyr wirkt am Anfang einfach nur arrogant und abgehoben. Seine Wandlung zu beobachten war sehr schön. Sie ist glaubhaft und stimmig in das Geschehen eingewoben. Schon bald tauchen die ersten, sehr starken Gefühle auf, die mich auch erreichen konnte. Ich konnte sie tief in meinem Hörerinnenherz wahrnehmen. Draga ist eine Protagonistin bei der man nicht weiß, ob man sie lieben oder hassen soll. Ihre Figur brachte Pep und Aufruhr in den Verlauf. Bei ihr weiß man definitiv nicht vorher, was sie tun wird. Ein kleiner Held ist der Diener von Tyr.

Das Ende der Geschichte verlief mit großen und kleinen Wendungen und mit einem strahlend schönen Abschluss, wenn gleich ein Schicksal offen blieb. Am Ende war ich einfach nur glücklich. Die Autorin hat den Fantasyteil mit der Liebe in starker Form vereint. Danke für dieses wunderbare Hörerlebnis!

Meine Meinung zur Sprecherin:

Luca Lehnert war mir bis zu diesem Hörbuch unbekannt. Sie hat das Buch flüssig und locker eingelesen. Es fiel mir leicht, mich in ihrem Vorlesen zu verlieren und eins mit der Geschichte zu werden. Die Teile von Tyr und seine Diener wurden von ihr passend gelesen. Einzig den Namen „Sue“ sprach sie manchmal etwas komisch aus.

Mein Fazit:

Die störrische Götterbraut und der selbstverliebte Gott entführten mich in eine gefühlvolle und spannende Geschichte, in der sich beide stark verändern. Fantasy und Liebe wurden hier von der Autorin wunderbar mit einer Prise Boshaftigkeit verwoben. Die Gefühle passen ins Geschehen, sind zu spüren und sorgen für einen abwechslungsreichen Verlauf. Mit Luca Lehnert, die die Geschichte aufregend und locker vorlas, konnte ich tief in alles eintauchen und mich darin verlieren. Das Hörbuch ist wahrlich ein Hörerlebnis für alle, die Fantasy mit Liebe vereint mögen. Zudem ist es kurzweilig, weil die 4 Stunden wie im Flug vergehen.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s