Abbruch-Rezension zu [Hörbuch] Die dunklen Mächte Band 3: Queen of Air and Darkness von Cassandra Clare

© der Hörverlag

Zu Beginn fand ich die Geschichte noch richtig gut, doch je weiter ich kam umso dünner würde der rote Faden und ich wurde immer frustrierter. Warum das so war erfahrt ihr spoilerfrei unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Die Dunklen Mächte – Queen of Air and Darkness
Autorin: Cassandra Clare
Sprecher: Simon Jäger
Verlag: der Hörverlag
Erscheinungsdatum: 19. August 2019
Version: Gekürzte Ausgabe
Laufzeit: 1944 Minuten (32 Stunden und 24 Minuten)

Inhaltsangabe laut Amazon:
Das überragende Finale von Cassandra Clares Chroniken der Dunklen Mächte.
Die Gemeinschaft der Schattenjäger steht kurz vor einem Bürgerkrieg. Unversöhnlicher Hass erfüllt die einzelnen Gruppen, und auf den Stufen des Ratssaales ist unschuldiges Blut vergossen worden. Auch die Blackthorns haben einen schrecklichen Verlust erlitten, und in tiefer Trauer flieht die Familie nach Los Angeles. Nur Julian und Emma machen sich auf den Weg ins Feenreich. Trotz der Gefahren, die der Fluch ihrer verbotene Liebe mit sich bringt, wollen sie dort das Schwarze Buch der Toten wiederbeschaffen. Stattdessen entdecken sie ein Geheimnis, so dunkel und gefährlich, dass es die gesamte Unterwelt zu vernichten droht…

(Quelle: amazon.de, Datum: 26. Mai 2020)

Meine Meinung zur Geschichte:

Ich habe die ersten beiden Bände um Julien und Emma geliebt und mit großer Begeisterung gehört. Deshalb freute ich mich sehr auf das Finale dieser Trilogie. Außerdem war der Cliffhanger von Band 2 besonders tragisch. Am Anfang fand ich das Geschehen noch gut. Die Trauer der Blackthorns war zum Greifen nah und ich litt mit ihnen.

Doch mit der Zeit wurde die Geschichte ausschweifend, die Beschreibungen verloren sich und es drehte sich mehr und mehr um andere Protagonisten. So kamen in diesem Band viele Liebesgeschichten vor. Juliens Entscheidung mit dem Zauber machte es mir ebenso schwer. Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Mit Teil 2 konnte ich ehrlich gesagt nichts anfangen. Die Ideen der Autorin sind zweifellos gut, doch ich fand das Ganze ein wenig weit hergeholt.

Als Teil 3 begann, brach ich das Buch schließlich ab. Es tut mir noch immer leid darum, doch ich hielt es einfach nicht mehr aus. So sehr ich die Welt und das Geschehen liebe, ich verlor leider das Interesse am weiteren Geschehen, weil mir der rote Faden viel zu dünn war. Man könnte sagen, dass eine Art Frustration einsetzte. Meiner Meinung nach gab es zu viele Nebenhandlungen, die das Buch unnötig in die Länge zogen. Einzige Szenen hätte man drastisch kürzen können und die Geschichte wäre weiterhin genial. Ich weiß im Moment nicht, ob ich diesen Band jemals beenden werde. Das muss ich mir noch gut überlegen.

Meine Meinung zum Sprecher:

Simon Jäger gehört definitiv zur Elite der Hörbuchsprecher. Ich genieße es jedes Mal von ihm gesprochene Hörbücher zu hören. Seine Stimme ist unglaublich wandlungsfähig, gleichzeitig hat sie einen angenehmen Klang. Er schafft es immer, dass ich mich beim Hören auf sein Vorlesen fokussieren kann.

Mein Fazit:

Ich liebe die Geschichte um Emma und Julien, konnte in diesem Band allerdings nichts mehr mit dem weiteren Verlauf anfangen. Irgendwann wurde mir der rote Faden zu dün, weil ausschweifende Szenen und zu vielen Nebenhandlungen mir das Hören schwer machten. Die Ideen der Autorin haben mich teilweise sehr begeistert und doch konnte ich mit dem zweiten Teil (das Buch ist in drei Teile gegliedert) der Geschichte nichts anfangen. Schweren Herzens habe ich abgebrochen, weil ich es nicht mehr aushielt.

Ich vergebe 3 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 3 von 5.

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Band 1: Midnight Lady
Band 2: Lord of Shadows
Band 3: Hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s