Rezension zu Kleiner Löwe, großer Mut von Tom Belz und Carolin Helm

© arsEdition

Die Geschichte des kleinen Löwen wurde in einfacher kindgerechter Sprache erzählt und wunderschön bebildert. Mehr erfahrt ihr spoilerfrei unten im Text.

Fakten zum Buch:
Titel: Kleiner Löwe, großer Mut – Eine Mutmachgeschichte inspiriert von Tom Belz
Autoren: von Tom Belz, Carolin Helm
Illustratorin: Alexandra Helm
Verlag: arsEdition
Erscheinungsdatum: 22. Mai 2020
Seitenanzahl: 32 Seiten
ISBN: 978-3845837598
Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

Inhaltsangabe laut Amazon:
Ich bin ein Löwe, also brüll ich!
Tobe ist ein ganz gewöhnlicher kleiner Löwe. Er hat eine blonde Löwenmähne, spitze Löwenzähne und drei starke Löwenbeine. Ein Bein hat Tobe nämlich verloren. Trotzdem will er weiterhin all die Dinge machen, die Löwenkinder so lieben: um die Wette brüllen, Fangen spielen und Wasserbomben machen. Doch seine Freunde behandeln ihn plötzlich ganz anders. Also beschließt er, allen zu beweisen, dass er immer noch ein mutiger kleiner Löwe ist. Gemeinsam mit seinem besten Freund macht er sich auf den Weg, um den höchsten Berg zu erklimmen …
Ein löwenstarkes Mutmachbuch
„Geht doch!“, sagt der kleine Löwe Tobe, als seine Freunde endlich einsehen, dass er immer noch derselbe ist. Gemeinsam mit der Autorin Carolin Helm erzählt Tom Belz, der im Alter von 8 Jahren sein linkes Bein an Knochenkrebs verlor, eine Geschichte, die Kindern Mut macht – ganz besonders jenen, deren Lebenssituation sich ganz plötzlich verändert. Alexandra Helm hat Tobes Geschichte einfühlsam und humorvoll illustriert
.

(Quelle: amazon.de, Datum: 23. Mai 2020)

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover dieses Buches zeigt bereits, dass Alexandra Helm ein wunderbares Zeichentalent hat. Auf dem Bild ist der Löwe Tobe in stolzer Haltung zu sehen. Um ihn herum ist die Savanne zu sehen, sowie drei Vögel.

Meine Meinung zur Geschichte und den Illustrationen:

Ich wurde auf dieses Buch aufmerksam, weil ich die Idee zu diesem Buch als Mutmachgeschichte und die Umsetzung sehr schön fand. Mit kindgerechtem Schreibstil, direkt und mit schönen Szenen wird die Geschichte um den jungen Löwe Tobe erzählt. Der Namen des Löwen setzt sich aus Tom Belz zusammen. In den einzelnen Szenen erfahren die Kinder, wie es sich für Tobe anfühlt, anders behandelt zu werden. Im gleichen Moment zeigt er seinen Freunden, dass er das nicht will und immer noch derselbe ist.

Ich habe beim Lesen geschmunzelt und musste mehrmals lächeln. Sein bester Freund bestärkt ihn und Tobe findet heraus, dass er mehr kann als er denkt. Schon jetzt freue ich mich darauf, meiner Nichte Tobe’s Geschichte zu erzählen. Das Konzept als Mutmachbuch ist eine schöne Idee und ich hoffe, dass Kinder damit viel lernen können. Mich hat es überzeugt und bei Kindern wird es nicht anders sein.

Alexandra Helm hat die Geschichte von Tom Belz und Carolin Belz mit liebevollen und ausführlichen Zeichnungen versehen. Jedes einzelnes Bild ist detailreich gezeichnet und selbst auf Kleinigkeiten wurde Acht gegeben. Szene für Szene ist auf den Inhalt und auf Motive, die die Szenen unterstreichen, geachtet worden. Zu meinen Lieblingsbildern gehört: Tobe bei den Nashörnern, bei sich zu Hause und auf dem Berg.

Mein Fazit:

Tom Belz und Carolin Helm haben ihre Geschichte liebevoll und kindgerecht erzählt. Alexandra Helms hat sie mir ihren Zeichnungen ausdrucksstark bebildert. Ich bin der Meinung, dass Kinder viel daraus lernen können und werde sie alsbald meiner kleinen Nichte vorlesen. Die Geschichte dreht sich um einen jungen Löwen, der zeigen möchte, dass er noch immer der Alte ist und den Spaß am Leben liebt.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s