Rezension zu Terra Band 3: Collapse von Jennifer Alice Jager

© Cover: Arena Verlag, Foto: Viktoria M. Keller

Collapse war so spannend, dass es mich immer wieder zum Weiterlesen gezwungen hat und ich ständig darüber nachdachte. Was mir gefiel erfahrt ihr unten spoilerfrei im Text.

Fakten zum Buch:
Titel: Collapse – Terra #3
Autorin: Jennifer Alice Jager
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: 21. Januar 2020
Seitenanzahl: 274 Seiten
ISBN: 978-3401604947

Inhaltsangabe laut Amazon:
Gnadenlos, düster und erschütternd: Terras Kampf gegen die Menschheit spitzt sich immer mehr zu, das Ende der Welt steht kurz bevor!
Chaos regiert die Welt, Terras verheerende Naturkatastrophen haben Millionen von Menschen in den Tod geschickt und die Grenzen zwischen den einzelnen Existenzebenen aufgesprengt. Naturgeister und andere Wesen gelangen in die Menschenwelt und werden zu einer weiteren Bedrohung für die Überlebenden. In Tokio gibt es nur einen Menschen, der die Zerstörungswut der Erdmutter überlebt hat, doch Ayumi ist längst nicht sicher. Verfolgt von dämonischen Wesen, würde sie die zerstörte Stadt am liebsten verlassen. Doch sie muss ihre Angst überwinden und zusammen mit den Meliad versuchen, das Elekreen-Kraftwerk abzuschalten. Denn in einer Vision wird ihr klar, was Terra Mater vorhat. Nur Ayumi und die anderen Jugendlichen aus ihrer Vision, die genauso verzweifelt für die Menschheit kämpfen, können deren Untergang noch verhindern.

(Quelle: amazon.de, Datum: 25. Februar 2020)

Meine Meinung zum Cover:

Auch das dritte Cover gefällt mir richtig gut. Wie die Vorherigen setzt sich das Bild fort und zeigt Ayumi. Nachdem ich das Buch gelesen habe, weiß ich auch, was die Katze zu bedeuten hat.

Meine Meinung zum Inhalt:

Ich habe Band 3 fast ebenso schnell verschlungen wie Band ist. Ihr glaubt gar nicht, wie hoch die Spannung war. Jennifer Alice Jägers Schreibstil ist so fesselnd, dass ich jedes Mal richtig gebannt bin. Schon wieder hat mich die Geschichte in meinen Gedanken nicht mehr losgelassen und verfolgt. Unglaublich, was da alles passiert und wie kraftvoll das Geschehen ist.

Die Geschichte ist genial und schmerzhaft zugleich, weil sie der Menschheit den Spiegel vorhält. Wir gehen mit unserer Heimat um, als gäbe es noch eine zweite Erde. Doch das stimmt nicht. Die Erde ist und bleibt einzigartig.

Die Ereignisse um die vier Jugendlichen spitzen sich immer weiter zu. Unerwartet hat sich ein Hoffnungsschimmer eröffnet,ich fragte mich, wohin er führen würde und bekam wenig später die Antwort. Egal bei welchen Jugendlichen es weiter ging, ich fieberte ständig mit. Younes ließ mir den Mund offenstehen, mit Ayumi habe ich gelitten, mit Addy gebangt und bei Liam einfach nur Angst gehabt.

Meine Gefühle fuhren zeitweise Achterbahn, so stark habe ich mitgefiebert. Die letzten 85 Seiten las ich in einem Rutsch. Als ich glaubte, es könnte gut ausgehen, kam der nächste grausame Schlag und ich war an der letzten Seite angelangt. Fassungslos blickte ich auf den schrecklichen Cliffhanger und brachte kein Wort mehr heraus. Das Warten auf Band 4 wird nun besonders hart. Ich MUSS wissen, was nun geschieht! Mein Herz schmerzt bei diesem Ende …

Mein Fazit:

Der dritte Band hat mich genauso gebannt, wie seine Vorhänger. Die Spannung war kaum auszuhalten, weil ständig etwas Neues geschah. Die vier Jugendlichen beeindruckten mich mit ihrem Willen und ließen jeden Handlungsstrang doppelt so spannend werden. Gemeinsam mit ihnen erlebte ich eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle und bin nach dem Beenden des Buches wegen den Cliffhangers noch immer fassungslos. Sehnsüchtig erwarte ich nun das Erscheinen von Band 4!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Bewertung: 5 von 5.

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Band 1: Awakening
Band 2: Rising
Band 3: Hier
Band 4: Afterglow

© Cover: Arena Verlag, Foto: Viktoria M. Keller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s