Rezension zu [Hörbuch] Das Fossil Band 1 von Joshua Tree

© Joshua Tree

Bei diesem Hörbuch wurde eine höchst spannende Geschichte von einer ausdrucksstarken Stimme vertont. Wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Fossil Band 1
Autor: Joshua Tree
Sprecher: Mark Bremer
Erscheinungsdatum: 31. Januar 2020
Verlag: Rubikon Audioverlag
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 11 Stunden 53 Minuten

Inhaltsangabe laut Amazon:
2018 macht der kanadische Archäologe Dan Jackson eine unglaubliche Entdeckung in der Antarktis – und verschwindet spurlos. Zurück bleibt seine umstrittene Theorie, dass bereits lange vor unserer Zeit Menschen auf der Erde gelebt haben.

2042 stirbt Jacksons Frau unter rätselhaften Umständen und die ungleichen Ermittler Agatha Devenworth und Pano Hofer untersuchen, ob ihr Tod mit Jacksons Verschwinden zusammenhängt. Was genau hat er damals entdeckt und warum versucht die mächtige Human Foundation, die seit zwei Jahrzehnten die verblüffendsten Erfindungen präsentiert, die Wahrheit vor den beiden Ermittlern zu verbergen? Hängt womöglich die verunglückte erste bemannte Mars Mission damit zusammen, um die sich unzählige Verschwörungstheorien ranken?

(Quelle: amazon.de, Datum: 09. Februar 2020)

Meine Meinung zur Geschichte:

Ich kannte die Geschichte bereits, wollte aber mit dem Hörbuch noch einmal in das Geschehen eintauchen. Durch den direkten Schreibstil des Autors und dem unverblümten Einstieg, ist mir dies mit Leichtigkeit gelungen. Die Geschichte gliedert sich in drei Handlungsstränge, zwei davon spielen im Jahr 2042, einer im Jahr 2018. Alle drei laufen gegen Ende des Buches zusammen und offenbaren einen absolut genialen Plot. Je weiter die Geschichte vorankommt, umso spannender wird sie. Es geschieht viel in kurzer Zeit und ist sehr facettenreich. Die Prä-Astronautik wurde realistisch und lebensecht dargestellt.

Die Protagonisten Agatha Devenworth und Pano Hofer führen interessante und gefährliche Ermittlungen durch, die so manche Überraschung zu Tage fördern wird. Filio Amorosa, eine Protagonistin, die von einer ganz anderen Seite kommt, ist ein Schlüsselelement, das Klarheit bringen könnte. Der Archäologe Dan Jackson machte für mich eine der spannendsten Entdeckungen. Sein Handlungsstrang und das Zusammenlaufen der anderen waren für mich die besten und aufregendsten Abschnitte des Buches.

Alles gipfelt in einem spannungsgeladenen Finale, bei dem ein Teil der Wahrheit ans Licht kommt. Langweilig wird es jedenfalls zu keiner Zeit. Mich haben die Elemente Prä-Astronautik, Thrill und Science-Fiction mehr als begeistert. Der Autor hat hier eine durchdachte und wahnsinnig gute Geschichte geschrieben.

Meine Meinung zum Sprecher:

Die Stimme des Sprechers konnte mich schon nach wenigen Hörminuten fesseln. Ich weiß nicht wie er das macht, aber meine Aufmerksamkeit fokussierte sich vollkommen auf sein Vorlesen. Seine Stimme ist kräftig, markant und hat einen warmen Ton. Sie kam mir bekannt vor, doch bis zum Schluss fiel mir nicht ein vorher. Je mehr ich von ihm hörte, umso gebannter war ich. Der Sprecher ist in die Top 3 meiner Lieblingssprecher eingestiegen. Mit Sicherheit werde ich noch weitere, von ihm gesprochene Hörbücher hören.

Mein Fazit:

Die Hörbuch-Umsetzung des Fossils konnte ich von der ersten bis zur letzten Hörminute begeistern. Spannung ist von Anfang an garantiert. Der Story-Plot wartet mit guten Wendungen und Überraschungen auf. Die Themen wurden wunderbar zu einer komplexreichen und doch klaren Geschichte vereint. Meine Begeisterung über den Verlauf und das gelungene Ende sind noch immer ungebrochen. Dank dem Sprecher und seiner markant warmen Stimme wurde die Geschichte lebendig. Ich freue mich auf weitere Hörbücher mit ihm, sowie auf den zweiten Teil der Geschichte.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Band 1: Hier
Band 2

Ein Gedanke zu “Rezension zu [Hörbuch] Das Fossil Band 1 von Joshua Tree

  1. Pingback: Rezension zu Das Fossil Band 1 (Hörbuch) von Joshua Tree und gesprochen von Mark Bremer – A Life For Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s