Rezension zu Die Legende der Assassinen Band 1: Uprising von Amy E. Thyndal

© Dark Diamonds

Dieses Buch ist mein erstes Jahreshighlight von 2020. Die Idee der Geschichte, das Setting, die Umsetzung – alles hat mich begeistert und beeindruckt! Warum es mir so sehr gefiel, erfahrt ihr unten im Text.

Fakten zum Buch:
Titel: Uprising – Die Legende der Assassinen
Autorin: Amy E. Thyndal
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsdatum: August 2019
Seitenanzahl: 242 Seiten (Kindle)

Inhaltsangabe laut Amazon:
Wenn dein Beschützer zu deinem größten Feind wird
Esmes Highlight des Tages ist es, jeden Morgen am Eingang des Empire State Building dem Security-Guard mit den Grübchen und den stechend silbernen Augen zu begegnen. Doch Atair ist kein gewöhnlicher Mensch. Von der Regierung geschaffen, gehört er zu einer Gruppe einzigartiger Soldaten, die nur einen einzigen Zweck erfüllen: leben, um zu dienen. Aber sie haben lange genug der Obrigkeit gehorcht! Die Soldaten beginnen eine Rebellion und Esme wird während des Gefechts ausgerechnet von Atair gefangen genommen. Der Mann, von dem sie eigentlich dachte, er würde auch etwas Besonderes in ihr sehen…
Rasant und fesselnd ab der ersten Seite – Erlebe den Aufstieg der Assassinen und entdecke die mächtigste Waffe eines jeden Kriegers: Das Herz einer Frau! Amy Erin Thyndals Roman »Uprising« ist der grandiose Auftakt einer neuen, gefühlvollen Reihe.

(Quelle: amazon.de, Datum: 25. Januar 2020)

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist für mich ein richtiger Eye-Catcher. Aufgrund dessen wurde ich auf das Buch aufmerksam. Die Person darauf sieht wie Esme auf. Das Farbkonzept passt sehr gut zur Gesamtgestaltung.

Meine Meinung zum Inhalt:

Diese wundervolle Geschichte von Amy E. Thyndal hat mich schnell in ihren Bann gezogen. Ihr Schreibstil ist lebendig, außergewöhnlich und einnehmend. Ich las das Buch innerhalb eines Tages, weil mich das Geschehen nicht mehr los ließ. In den Stunden, in denen ich nicht lesen konnte, verfolgte sie mich in Gedanken. Dabei überlegte ich hin und her, wie es wohl weitergehen wird.

Begeistert hat mich vor allem, dass der Liebesanteil so authentisch ist. Es ist kein Schmachten, sondern richtig gute Dark Fantasy, welche glaubwürdig dargestellt ist. In der Geschichte wird aufgezeigt, wie wichtig Menschlichkeit ist, egal woher man stammt. Niemand hat das Recht über jemanden zu herrschen. Die Botschaft, die im Hintergrund mitschwingt, ist absolut wahr.

Der Handlungsstrang um Esme und Atair ist abwechslungsreich, nervenzerreißend und fantasievoll. Allerdings wird klar, dass das „Volk“ der Assassinen auch böse Anteile hat. Im Verlauf kommt die Diskussion auf, ob es richtig ist, was sie tun. Haben sie das Recht, sich auf diese Weise zu rächen? Jeder Leser muss sich wohl selbst eine Meinung bilden.

Ich selbst habe bei dieser Geschichte jedenfalls absolut nichts zu bemängeln. Jedes Kapitel hat mich begeistert. Es gab viel Spannung, die von der Autorin mit einem hohen Grad an Raffinesse aufgebaut wurde. Bis zur letzten Seite habe ich mitgefiebert und gehofft, dass eine Chance auf ein gutes Ende gibt. Mit dem Ende hatte ich nicht gerechnet. Ich war gleichzeitig traurig und erleichtert. Den 2. Band werde ich alsbald lesen, ich halte es nämlich nicht aus, nicht so wissen, was noch passiert.

Mein Fazit:

Die Autorin Amy E. Thyndal hat mit diesem Buch mein erstes Jahreshighlight von 2020 geschrieben. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert und habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen. Die Grundidee, das Setting, die Umsetzung, der Fantasy-Gehalt – jedes Element wurde kunstvoll zu einer Harmonie der Gefühle vereint und schuf damit eine Geschichte zum Mitfiebern. Das hier ist Dark Fantasy der anderen Art und zeitgleich einfach nur genial!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s