Rezension zu [Hörbuch] Maleficent 2: Mächte der Finsternis gelesen von Sandrine Mittelstädt

© der Hörverlag

Das Hörbuch hat mich in ganzer Linie überzeugt und mitfiebern lassen. Meine Begeisterung über die Umsetzung war groß. Mehr erfahrt ihr unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Maleficent: Mächte der Finsternis – Hörbuch zum neuen Live-Action Film
Sprecherin: Sandrine Mittelstädt
Erscheinungsdatum: 22. Oktober 2019
Verlag: der Hörverlag
Version: Ungekürzte Lesung
Laufzeit: 5 Stunden 3 Minuten (1 mp3 CD)
Altersempfehlung: Ab 6 Jahren
ISBN: 978-3844536416

Inhaltsangabe laut Verlag:
Einige Jahre sind ins Land gegangen, seitdem Prinzessin Aurora zur Königin gekrönt wurde und die Fee Maleficent das trostlose Moor neu aufblühen ließ. Inzwischen kümmern sich die Königin und die Fee gemeinsam um die Belange in ihren Reichen. Doch Königin Ingrith und ein neuer Bösewicht wollen die Macht an sich reißen. Aurora und Maleficent müssen sich auf die Suche nach neuen Verbündeten machen, um die Bevölkerung und die magischen Kreaturen des Moores zu beschützen.

(Quelle: amazon.de, Datum: 23. Dezember 2019)

Meine Meinung zur Geschichte:

Ich habe den Film noch nicht gesehen und dachte mir, dass ich die Geschichte als Hörbuch vielleicht intensiver erleben kann. Zu meiner Freude hat dies geklappt. Die Geschichte wurde detailliert, aber gleichzeitig sehr flüssig geschrieben. Ich konnte mich mit Leichtigkeit in die Geschichte hineinversetzen und stellte mir die Moore so vor, wie ich sie aus dem ersten Film kannte.

Die Geschichte selbst hat einen schönen Verlauf. Ich denke, dass ich durch das Hörbuch mehr Informationen über Ingrith bekommen habe. Jedenfalls hat mich jede Hörminuten begeistert und ich fieberte bis zum Ende mit. Bezüglich Maleficent kam eine Wendung, mit der ich in dieser Weise absolut nicht gerechnet hatte. Ich war vollkommen verzaubert und wollte nur noch tiefer eintauchen. Jeder Szene an diesem Ort wohnte eine besondere Tiefe inne. In der ganzen Geschichte sind sehr viele Emotionen vorhanden. Hass, Angst, Liebe … es ist eine breite Palette vorhanden, die ich auch spüren könnte. Richtig gut fand ich, dass sich die Protagonisten und allen voran Maleficent weiterentwickelt haben. Besonders gegen Ende gab es bei Aurora und Maleficent einen immensen Ruck nach vorn.

Es gab bei diesem Hörbuch nichts, was mir nicht gefallen hat. Ich bin noch immer vom kompletten Hörbuch begeistert. Besonders die letzte Stunde war voller Spannung und rasend schnell passierenden Dingen. Schade, dass das Hörbuch irgendwann zu Ende ging. Am liebsten würde ich noch viel länger bei Maleficent, Aurora und Philipp verweilen.

Meine Meinung zum Sprecher:

Ich muss gestehen, dass ich mir mit weiblichen Sprechern oft schwer tue. Deswegen hatte ich Angst, dass ich mit Sandrine Mittelstädts Stimme nicht klar komme. Doch meine Angst war vollkommen unbegründet. Sandrine Mittelstädt hat eine angenehme Stimme, welche eine schöne Klangfarbe hat. Ich verlor mich durch ihr Vorlesen in der Geschichte. Besonders wenn sie ihre Stimme erhob oder Maleficent sprach, gab es eine ungeahnte Intensität. Am liebsten hätte ich ihrer Stimme noch viel länger gelauscht.

Mein Fazit:

Das zweite Hörbuch um die dunkle Fee und Aurora hat mich in ganzer Linie begeistert. Ich konnte nicht genug von der Geschichte bekommen und fieberte ununterbrochen mit. In diesem Hörbuch gibt es alles, was mein Herz begehrt: viel Spannung, eine bildgewaltige Story, starke Charakter und malerischen Handlungsorte. Selten habe ich bei einer Geschichte so mitgefiebert, wie bei dieser. Die Sprecherin Sandrine Mittelstädt hat mit ihrer Stimme und ihrem gefühlvollen Lesen eine geniale Atmosphäre geschaffen.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Ein Gedanke zu “Rezension zu [Hörbuch] Maleficent 2: Mächte der Finsternis gelesen von Sandrine Mittelstädt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s