Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 26: Machtgefüge von Nicole Böhm

© Greenlight Press

Diesen Band las ich beinahe in einem Stück, weil ich nicht mehr aus der Seelenwächter-Welt entkommen konnte. Das Ganze ist unglaublich spannend und es passiert so viel. Spoilerfrei erfahrt ihr unten im Text meine Meinung.

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Machtgefüge
Autorin: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 13. November 2018
Seitenanzahl: 181 Seiten

Inhaltsangabe laut Verlag:
Kedos ist zurück. Erneut verursacht der Dämon in Riverside ein Chaos. Verzweifelt kämpft Ben gegen die Schatten des Hasses an und gelangt nicht nur körperlich an seine Grenzen. Der Ruf der Vergangenheit ist stark – und der seines Blutes noch viel stärker. Nur wenn er alle Kraft zusammennimmt, kann er dem Bösen widerstehen. Aber nicht nur Ben kämpft. Auch William hadert mit seinem Schicksal. Die Aufgabe, die Ilai ihm abverlangt, ist mächtig. Und Will weiß nicht, ob er ihr gewachsen ist. Er braucht seine Familie mehr denn je. Zugleich rückt der Moment des Abschieds immer näher. Selbst Akil lernt, dass seine Entscheidung, Mitglied des Rates zu werden, heftigere Konsequenzen haben könnte, als er bisher geahnt hat. Marysol lässt ihn hinter die Fassade des Amtes blicken und zeigt ihm, welche Herausforderungen auf ihn warten. Wird er sie bewältigen können?

(Quelle: amazon.de, Datum: 10. November 2019)

Meine Meinung zum Cover:

Das 26. Cover ist mein Lieblingscover. Ich sehe darauf Jaydee, der von Nicole düster in Szene gesetzt wurde. Sein Blick ist böse, die Gefahr und eine dunkle Macht, sowie der Tod schweben über ihm. So ist die Wahrnehmung hier eine ganz besondere!

Meine Meinung zum Inhalt:

Ich befinde mich in einem richtigen Fieber, seit ich mit der dritten Staffel begonnen habe. Dadurch musste ich im Anschluss von Band 25 sofort mit Band 26 beginnen. Ich las diesen Band beinahe in einem Rutsch, weil er so spannend war. Nicole Böhm nahm mich schon wieder gefangen! Schon wieder ist es ihr gelungen, dass ich nicht mehr auftauchen konnte.

In Band 26 wird es richtig düster und gefährlich. Vor allem bei Jaydee und Ben hielt ich den Atem an. Das Ganze hat mich komplett gefesselt. Ich fieberte jedem Satz entgegen und bangte um Payden. Das Böse, Kedos … diese Macht ist unbeschreiblich. Sie übertrifft beinahe das, was vorher geschehen ist. So wenig Zeit und doch wird alles auf den Kopf gestellt. Ich habe tausend Fragen und kann sie nicht stellen, lese stattdessen in jeder freien Minute weiter. Wenn ich nicht lese, verfolgt mich die Geschichte in Gedanken!

Bei Will und Anna geht es genauso ab, je mehr ich erfahre, umso schlimmer wird es. Der Band endet mit einem letzten Kapitel aus Wills Sicht … der Cliffhanger dabei ist einer der Schlimmsten der Serie! Ich weiß jetzt schon, dass ich nach dem Rezension schreiben weiterlesen muss. Das Geschehen lässt mich nicht mehr los und ich muss wissen was passiert. Außerdem will ich die Wahrheit wissen. Was steckt hinter allem? Was wissen Ananka, Coco und Ilai? Es ist so gemein, dass ich das alles (noch) nicht weiß. Zeitgleich habe ich Angst um Zac, weil ich etwas Neues über ihn erfahren habe. Was wird mit ihm wohl noch geschehen?

Mein Fazit:

Erneut hat mich das Seelenwächter-Fieber ergriffen und lässt mich nicht mehr los. Das Böse ist zurück und das Geschehen ist schrecklich spannend, egal bei welchem Handlungsstrang. Ich kann nicht mehr aus der Geschichte auftauchen und muss erfahren was hinter allem steckt. Die Wahrheit lauert irgendwo und muss nur noch entdeckt werden. Schon wieder bin ich ganz hibbelig und bange um Jaydee, Ben, Payden, Will und Anna … Wohin wird die Geschichte gehen?!?

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden der dritten Staffel:

Band 25: Die Finsternis ruft
Band 26: Hier
Band 27: Im Rausch der Elemente
Band 28: Blut und Feuer
Band 29: Weltenwanderer
Band 30: Dowanhowee
Band 31: Das Lied der Schatten
Band 32: Im Gefüge der Zeit
Band 33: Ist Liebe genug?
Band 34: Am Rande des Abgrunds
Weitere Bände wurden von mir noch nicht rezensiert oder sind noch nicht veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s