Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 25: Die Finsternis ruft von Nicole Böhm

© Greenlight Press

Nachdem ich das Spin-Off beendet hatte, musste ich sofort Band 25 lesen. Ich benötigte dringend Antworten und bekam diese auch. Was ich noch alles erlebte, erfahrt ihr unten im Text.

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Die Finsternis ruft
Autorin: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2018
Seitenanzahl: 186 Seiten

Inhaltsangabe laut Verlag:
Nach den turbulenten Ereignissen mit Andrew und der Harfe versucht Jess, sich ein halbwegs normales Leben mit ihrer Mutter, Zac und den Seelenwächtern aufzubauen. Doch die Finsternis schickt bereits ihre Schatten aus. Über den Seelenwächtern zieht eine düstere Bedrohung heran, die nicht nur sie betrifft, sondern auch das Volk der Dowanhowee und die Menschen in Riverside. Während Akil gemeinsam mit Kendra vor dem Rat um deren Freiheit kämpft – und dabei eine folgenschwere Entscheidung treffen muss –, stürzt Jaydee sich in seine eigene Schlacht. Der Jäger wird stärker als je zuvor – und schon bald verschwimmen für Jaydee die Grenzen zwischen Vernunft und Wahn.

(Quelle: amazon.de, Datum: 10. November 2019)

Meine Meinung zum Cover:

Wie ihr bereits wisst, liebe ich Nicole Böhms künstlerisches Talent. Ihre Buchcover sind immer so voller Leben. Das ist auch wieder bei diesem geschehen. Auf dem Cover sehe ich Jess, welche ihre neue Kraft regelrecht ausstrahlt. Ich bin begeistert!

Meine Meinung zum Inhalt:

Wie oben schon erwähnt, musste ich diesen Band gleich nach dem Spin-Off lesen. Es blieb mir gar nichts anderes übrig, als sofort wieder zu den Seelenwächtern zurück zu kehren. Denn das Ende vom Spin-Off war nervenaufreibend! Ich brauchte Antworten und musste wissen, was nun geschieht. Mit ihrem fesselnden Schreibstil ist es Nicole Böhm gelungen, mir diese zu geben. Gleichzeitig hat sie mich aber auch auf die nächsten Geschehnisse vorbereitet. Naja zumindest weiß ich, dass noch einiges auf die Protagonisten zu kommen wird.

Trotz einiger dunkler Szenen konnte ich bei diesem Band durchatmen. Endlich gab es schöne Momente bei denen die Protagonisten, vor allem Jess, Jaydee und Ben, durchatmen konnten. Gleichzeitig gab es aber auch gefährliche Abschnitte, die es in sich hatten. Allen voran bei der „neuen“ Person. Ebenso zeigte sich Akil von einer neuen Seite, mir gefiel es aber auch, dass er seinen Schalk und seine lustige Art nicht verloren hatte. Obwohl seine letzte Tat am Ende doch überraschend kam. Übrigens liebe ich Nicole Böhms Rückblicke auf die vorherigen Bände. Sie integriert diese nämlich immer in die Geschichte.

Gegen Ende passierte sowohl bei Jess und Jaydee, also auch bei Ben Dunkles bzw. Schreckliches. Ich kann es kaum erwarten, weiterzulesen. Mir ist bewusst, dass dies nur der Anfang war und neue heftige Ereignisse auf die Seelenwächter warten. Besonders bei diesem Cliffhanger! Ich sehne mich nach diesen Antworten. 🙂

Mein Fazit:

Der Auftakt der dritten Staffel enthielt düstere und böse Kapitel, hatte auch schönen Szenen, bei denen ich durchatmen konnte. Ich bekam ein paar Antworten auf Fragen, die aus dem Spin-Off stammten und wurde gleichzeitig auf neue Fragen gestoßen. Im nächsten Band müssten einige davon beantwortet werden und ich weiß schon jetzt, dass da einiges auf uns Leser zukommen wird. Ihr könnt euch auf etwas gefasst machen. Es wird abgehen. Jaydee und Jess, Ben, Akil, Will und Anna … da wird wahnsinnig viel passieren … und ich werde sofort wieder zu ihnen zurückkehren. 🙂

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!


Rezensionen zu weiteren Bänden der dritten Staffel:

Band 25: Hier
Band 26: Machtgefüge
Band 27: Im Rausch der Elemente
Band 28: Blut und Feuer
Band 29: Weltenwanderer
Band 30: Dowanhowee
Band 31: Das Lied der Schatten
Band 32: Im Gefüge der Zeit
Band 33: Ist Liebe genug?
Band 34: Am Rande des Abgrunds
Weitere Bände wurden von mir noch nicht rezensiert oder sind noch nicht veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s