Rezension zu [Hörbuch] Das Erbe der Macht Band 5: Silberregen von Andreas Suchanek

© Greenlight Press / Saga Egmont

Auch beim Hören des 5. Hörbuches hatte ich meinen Spaß. Die Geschichte geht spannend weiter und der Sprecher liest sehr gut. Details erfahrt ihr unten im Text.

Fakten zum Hörbuch:
Titel: Das Erbe der Macht – Silberregen
Autor: Andreas Suchanek
Erscheinungsdatum: 12. April 2019
Sprecher: Kris Köhler
Verlag: SAGA Egmont
Originalverlag: Greenlight Press
Version: Ungekürzte Ausgabe
Laufzeit: 3 Stunden und 54 Minuten

Inhaltsangabe laut Verlag:
Max ist nach langem Heilschlaf erwacht. Um das erlebte Grauen zu verarbeiten, wird er zum Psychologen des Castillos geschickt. Der hat eine ganz besondere Fähigkeit, die Max‘ Seele heilen soll. Doch will dieser überhaupt geheilt werden? Unterdessen geht die Jagd nach den Sigilsplittern weiter. Alex und Jen bekommen es mit einer noch nie dagewesenen Herausforderung zu tun. Und natürlich sind auch ihre Feinde nicht weit.

Quelle: amazon.de, Datum: 03. Juli 2019)

Meine Meinung zum Cover:

Dieses Cover hat mich von Anfang an verzaubert. Es lässt viel Interpretationsraum und gleichzeitig weiß ich, zu welcher Szene das Motiv gehört. Mir gefällt es sehr gut.

Meine Meinung zur Geschichte:

Unglaublich, wie schnell diese knapp 4 Stunden vergangen sind, denn die Geschichte hat mich erneut tief ins Geschehen gezogen. Die spannungsgeladene Suche nach dem Sigilsplitter „Silberregen“ hat richtig viel Spaß gemacht. Erneut erlebte ich das Geschehen und kann nun Verbindungen zur zweiten Staffel aufbauen. Ich begriff, dass Andreas Suchanek schon früher Personen bzw. Hinweise eingebaut hat, die später eine Rolle spielen.

Max Therapie Sitzungen haben mir noch einmal vor Augen geführt, wie sehr vergangene Ereignisse den Menschen beeinflussen, obwohl man sich daran nicht mehr bewusst erinnert. So waren diese Abschnitte sehr emotional und ich fühlte mit Max. Sein innerer Kampf war sehr intensiv.

Aber auch die Mission von Jen, Alex und ihrer Begleitung war sehr spannend. Das Mitmischen der Schattenkämpfer sorgte für zusätzliche Action. Das Finale war der spannendste Teil, weil es heiß her ging und mich gleichzeitig berührt hat. Ein wenig ärgerte mich der Ausgang. Band 6, ich freu mich auf dich!

Meine Meinung zum Sprecher:

Durch die jugendliche Stimme und das flotte Lesen des Sprechers konnte ich nochmal mitfiebern und mich erneut in Andreas Suchaneks Welt stürzen. Sein Vorlesen gefällt mir gut, weil er sich in die Figuren hineinversetzt. Besonders gespürt habe ich das beim Finale. Hier war meine Aufmerksamkeit noch intensiver fokussiert, weil so viele Emotionen in der Stimme von Kris Köhler zu hören waren.

Mein Fazit:

Hörbuch 5 konnte mich genauso begeistern, wie die Vorherigen. Actionreich, spannungsgeladen und rasant ging es voran. Durch die absolut passende Stimme und die jugendliche Art zu lesen, konnte ich nochmal mitfiebern und mich komplett auf das Geschehen einlassen. Die 4 Stunden Hörzeit ging gefühlt schneller vorbei als ich gedacht habe. Es gab aber auch einige sehr emotionale Passagen, die mich berührten. Nach dem Ende freue ich mich doppelt auf das nächste Hörbuch!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Staffel:

Band 1: Aurafeuer
Band 2: Essenzstab
Band 3: Wechselbalg
Band 4: Feuerblut
Band 5: Hier
Band 6: Schattenfrau
Band 7: Schattenzeit
Weitere Bände sind noch nicht erschienen oder müssen von mir erst rezensiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s