Rezension zu Hidden Legacy Band 1: Das Erbe der Magie von Ilona Andrews

HL 1.jpg

© LYX

Und dieses Ziel lautete Macht. Ursprüngliche, tödliche Macht. Alles, was er darstellte – seine unglaubliche Stärke, seine wahnsinnige Geschwindigkeit, seine Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer verbanden sich zu einer fast schon animalischen Wildheit. – Zitat aus dem Buch

Fakten zum Buch:
Titel: Hidden Legacy – Das Erbe der Magie
Autor/in: Ilona Andrews
Verlag: LYX.digital
Erscheinungsdatum: 5. April 2018
Seitenanzahl: 386 Seiten
Erhältliche Formate: Ebook

Inhaltsangabe des Verlages:
Wenn Vertrauen zur Feuerprobe wird

In einer Welt, in der Magie alles bedeutet – Reichtum, Macht und Ansehen. Eine Welt, in der Familiendynastien das Schicksal der Menschen bestimmen, Kriege führen und Politik beeinflussen.

Seit dem Tod ihres Vaters ist Nevada Baylor die Hauptverdienerin in ihrer Familie. Als Privatdetektivin übernimmt sie jeden Fall, um alle über Wasser zu halten – sie lässt sich sogar auf einen Auftrag ein, der sie in Lebensgefahr bringt. Nevada soll einen mächtigen Feuermagier dingfest machen, als ihr Weg den von Connor „Mad“ Rogan kreuzt. Rogan ist tödlich, sexy, eiskalt und auf der Suche nach demselben Verdächtigen wie Nevada. Um am Leben zu bleiben, muss sie mit ihm zusammenarbeiten – hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch zu fliehen und der Leidenschaft, die zwischen ihnen beiden brennt. Denn Rogan geht ihr unter die Haut – aber Liebe ist in dieser Welt so gefährlich wie der Tod!

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover war der Grund, warum ich auf das Buch aufmerksam wurde. Ich sah es im Newsletter des Verlages und es zog meinen Blick richtig an. Die verschiedenen Motive harmonieren perfekt miteinander. Mir gefällt das Verwaschene, dass die Magie andeutet.

Meine Zusammenfassung des Inhaltes:

Nevada Baylor ist durch den Besitzer ihrer Firma gezwungen, einen Auftrag anzunehmen, der ihre gesamte Existenz gefährdet. Es hängt von ihrem Scheitern oder ihrem Erfolg ab, wie die Zukunft ihrer ganzen Familie aussieht. Bei ihrem Auftrag hat sie es mich Mächten zu tun, die viel stärker sind als sie selbst. Magie ist die stärkste Kraft im Lande, je mehr Magie, umso mächtiger ist man. Dann ist sie auch noch gezwungen mit einem der mächtigsten Magier des Landes, Mad Rogan, zusammen zu arbeiten. Er ist gefährlich, mächtig, begabt und böse, doch dann wieder leidenschaftlich und stark. Damit löst er in Nevada Gefühle aus, die den Auftrag noch komplizierter machen. Es gilt den jungen Feuermagier zu fangen, bevor dieser noch mehr Zerstörung verursacht.

Meine Meinung zum Inhalt:

Ich muss zugeben, dass dieses das erste Buch ist, welches ich von der Autorin gelesen habe. Mittlerweile finde ich es schade, dass ich sie nicht früher entdeckt habe. Denn die Autorin hat mich derartig gefangen genommen, wie es bisher nur Nalini Singh geschafft hat.

Der Einstieg in die Geschichte war leicht. Ich war sofort mitten im Geschehen und lernte Nevada Baylor direkt kennen. Ihren Charakter konnte ich sofort einordnen und mochte sie von der ersten Seite weg. Sie ist eine taffe und starke Frau, außerdem weiß sie was sie erreichen möchte. Ihre Familie steht auf ihrer Prioritätenliste an erster Stelle und sie ist bereit, alles für sie zu geben. Trotz der schwierigen Situation versucht sie, bestmöglich zu handeln und ist dabei auch noch äußerst schlagfertig. In Bezug auf die von Testosteron gesteuerten Männer war dies besonders hilfreich und sorgte für viele Momente zum Schmunzeln. Natürlich macht auch sie Fehler, aber sie lernt daraus und überzeugt mit ihrem Handeln.

Auch die männlichen Figuren in dieser Geschichte sind eine Klasse für sich. Allen voran natürlich Mad Rogan. Düster, gefährlich, mächtig und er weiß was er möchte. Er nahm sich immer was er wollte, ohne Konsequenzen. Dann kommt Nevada Baylor, sie widersteht ihm, gibt nicht nach und fordert ihn heraus. Die Magie, die ihn umgibt wirkte selbst auf mich als Leserin anziehend und faszinierend. Ich liebte die Szenen mit ihm und wollte nicht mehr aufhören zu lesen, weil es niemals langweilig war. Schnell merkte, dass er zwei Seiten hat. Er ist die meiste Zeit undurchschaubar, ich wusste nie, wie ihr als nächstes handeln wird und war dementsprechend gespannt auf seine Reaktionen.

Die Welt in der Geschichte wurde von den Autoren intensiv ausgearbeitet. Der geschichtliche Hintergrund ist glaubhaft und interessant gestaltet. Die Magie hat mich auf Anhieb fasziniert und ich wollte mehr erfahren. Meine Augen klebten richtig an den Zeilen.  Die Autorin hat mich mit diesem Buch auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen. So intensiv wie hier, lebe ich wirklich selten mit! Es gab Action, Leidenschaft und Spannung, ich fieberte mit und war geschockt. Die Spannung wurde mit jedem Kapitel stärker und war irgendwann kaum noch auszuhalten. Durch die Sichtwechsel konnte ich tief in die Geschichte eintauchen. Kaum war ein Ereignis vorüber, passierte das nächste Erstaunliche. Wie oben erwähnt schaffte das bisher nur Nalini Singh mit ihren Gestaltenwandlern.

Das große Finale war atemberaubend. Es fällt mir wirklich schwer meine Empfindungen in Worte zu fassen! Ich war auf jeden Fall total geflasht! Das Buch endet zwar nicht mit einem direkten Cliffhanger, sorgte damit aber definitiv für große Erwartungen auf den nächsten Band! Jedenfalls freue ich mich riesig auf die Fortsetzung! Mit diesem Buch habe ich ein weiteres Jahreshighlight für 2018 gefunden!

Mein Fazit:

Ilona Andrews hat mich mit diesem Buch auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen und mich gleichzeitig in eine geniale neue, magische Welt entführt. Ich konnte tief in die Welt eintauchen und hielt die Spannung kaum noch aus! Die Protagonisten haben ihre Stärken und Schwächen. Die Magie ist faszinierend und besonders. Für mich ist es eine neue Herangehensweise an das Thema Magie. Weiters wurde die Leidenschaft in wohl dosierten Häppchen eingefügt und sorgte dadurch zusätzlich für ein wunderbares Knistern. Das Buch ist ein weiteres Jahreshighlight von 2018 für mich.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!