Rezension zu [Hörspiel] Heliosphere 2265 Band 9: Entscheidung bei NOVA von Andreas Suchanek

Heliosphere HörspieleEs handelt sich hier um die Hörspielumsetzung des 9. Bandes der Serie „Heliosphere 2265“ von Andreas Suchanek.

Fakten zum Hörspiel:
Titel: Heliosphere 2265 – Entscheidung bei NOVA
Autor/in: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Produktionsfirma: Interplanar Produktion
Erscheinungsjahr: 2018
Erhältliche Formate: Audio-CD, Digitaler Download

Inhaltsangabe:
Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde. Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst. Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg?

Hörspiel 9 HeliosphereMeine Meinung zum Cover:

Das brennende Cover signalisiert für mich eine ganz bestimmte Szene im Hörbuch. Es wurde somit wieder ein passendes Motiv gewählt. Mir gefällt es jedenfalls.

Meine Meinung zur Geschichte:

Die Geschichte des Hörbuchs unterscheidet sich wieder in einigen Kleinigkeiten zum Ebook. Ich finde das dieses Mal aber überhaupt nicht schlimm, da die Story trotzdem stimmig und spannend verläuft. Vielmehr stieg die Spannung immer mehr an und ich begann mit zu fiebern. Die Emotionen der Protagonisten wurden durch die Sprecher zum Leben erweckt. Egal, ob es die Liebe zwischen Jayden und Kirby oder die aufgewühlten Gefühle auf der TORCH sind, jedes Mal waren sie stark zu spüren. Einige Mal konnte ich mir ein amüsiertes Schmunzeln nicht verkneifen.  Zu den besten Momenten gehören die Szenen mit Akoskin in seiner Zelle, mit Buckshaw, die Raumschlacht und Jaydens Rückkehr auf die Hyperion. Endlich wieder Zuhause 😉

Ein zusätzliches Highlight ist auch dieses Mal wieder das beiliegende Booklet mit informativem Zusatzmaterial.

Meine Meinung zu den Sprechern:

Die Sprecher haben hier wieder eine grandiose Leistung hingelegt! Sie haben die Geschichte so real sprechen, dass es sich anfühlte als wäre ich dabei. Teilweise lief die Geschichte vor meinem inneren Auge wie ein Film ab. Meine Lieblingsstimmen bleiben Wanja Gerick alias Cpt. Jayden Cross und Tobias Kluckert alias Lt.-Cmdr. Lukas Akoskin. Alle Sprecher haben eine sehr eindrucksvolle und intensive Stimme, aber die Beiden stechen besonders hervor. Ich liebe es, den Emotionen zu lauschen, die sie in ihre Stimmen legen.

Meine Meinung zur technischen Umsetzung:

Die technische Umsetzung ist auch dieses Mal wieder absolut stimmig. Es gibt keine störenden Geräusche. Ich konnte jeden Ton klar hören und fand die Inszenierung der Geschichte sehr lebendig. Die Raumschlacht war dabei besonders spektakulär.

Mein Fazit:

Die Geschichte von Andreas Suchanek wurde von den Sprechern wieder sehr spannend und lebendig inszeniert. Ich konnte mitfiebern, aber auch immer wieder amüsiert schmunzeln. Definitiv jedem Science-Fiction- und Hörspiel-Liebhaber zu empfehlen!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Hörbuch wurde mir im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s