Rezension zu Nachtschatten Band 2: Ungebrochen von Juliane Seidel

image.jpg„Sie spürte das unsägliche Reißen ihrer Seele, wusste, dass man ihr etwas Essenzielles raubte. Übrig blieb eine bodenlose Qual des Verlustes.“ – Zitat aus dem Buch

Es handelt sich hier um den 2. Band der „Nachtschatten-Trilogie“ von Juliane Seidel.

Fakten zum Buch:
Titel: Nachtschatten – Ungebrochen
Autor/in: Juliane Seidel
Verlag: Machandel-Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
Seitenanzahl (Print): 350 Seiten
ISBN (Print): 978-3959590150
Erhältliche Formate: Taschenbuch, Ebook

Inhalt:
Die Jägerin Lily sucht nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian erhält sie zwar erste Antworten, aber ihr Schutzengel Adrian schweigt sich weiterhin eisern aus. Währenddessen spinnt Lilys Gegner Rasmus mit Hilfe seiner Magier im Hintergrund seine Intrigen und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd auf Lily und ihre Freunde zu verstärken. Die Gruppe muss bei einem Werwolfsrudel untertauchen und sich neu sammeln. Als der Verdacht aufkommt, einen Verräter in den eigenen Reihen zu haben, droht das Team endgültig zu zerbrechen. Lily denkt, es könnte nicht schlimmer werden.

Doch dann gerät ihre große Liebe Silas in Gefangenschaft, ihre Erinnerungen kehren vollständig zurück, und sie muss feststellen, dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet, als sie je geahnt hat …

Zum Cover:
Wie schon beim Cover von Band 1, ist der Engelsflügel ein richtiger Eye-Catcher und zieht du Aufmerksamkeit auf sich. Im Hintergrund ist Aldwyns Anwesen zu sehen, hier spielt sich ein Teil der Handlung ab. Die grüne Farbe lässt den Engelsflügel stärker hervortreten. Für mich ist wieder ein gelungenes Cover.

Zum Inhalt:
Lily und ihren Freunden ist die Flucht nach dem Kampf mit Tomas gelungen. Nun müssen sie sich so schnell wie möglich davon erholen und nach Antworten suchen. Damien verrät ihr zwar einige Dinge, aber der größte Teil liegt immer noch im Dunkeln. Adrian ist dabei auch nicht wirklich hilfreich. Außerdem gilt es den Rat zu befreien und die Motive, sowie Beweggründe herauszufinden. Ein Plan wird ersonnen, der gründlich schief geht. Es scheint als wüsste ihr Gegner alles, was sie planen. Das heißt es muss einen Verräter geben… Nur wer ist es? Erst als es zu spät ist, erkennt Lily die Wahrheit und gerät in einen Kampf auf Leben und Tod. Dabei hilft es ihr auch nicht, dass sie nun die Wahrheit über ihre Vergangenheit kennt. Denn diese hat sie in ihren Grundfesten erschüttert und verwehrt ihr den Zugang zur Magie und zu Adrian.

Ich fand schon nach wenigen Seiten wieder zurück in die Welt von Juliane Seidel. Die Geschichte geht mit einem Prolog aus der Sicht von Lily weiter. In diesem Kapitel hat sie einen Flashback in ihre Vergangenheit. Dies Szene ist sehr beruhigend, weil sie einen Hinweis darauf gibt, was ihr passiert ist. Danach geht es direkt mit der Flucht von Aldwyns Anwesen weiter. Einige Dinge werden offenbart und es wird nach Antworten gesucht. Die Gespräche zogen sich ein kleines bisschen in die Länge, da die Situation zu festgefahren war.

Die Liebe zwischen Silas und Lily ist in diesen Momenten stark zu spüren, was zu einem Eklat mit Radu führt.  Glücklicherweise beginnen Lily, Damien, Silas und ihre Freunde danach endlich zu handeln. Auf diese Weise wurde es nicht langweilig. Ich muss zugeben, dass ich das Werwolfsrudel nicht leiden kann, aber zumindest stehen sie hinter den Freunden.

Im Laufe der Ereignisse wird klar, dass es einen Verräter gibt. Leider wusste ich von Anfang an, wer dieser war. Es hat mich wirklich verwundert, dass nur eine Person denselben Verdacht hatte und ihn dann nicht mal den Anderen offenbart hat. Denn für mich waren die Zeichen mehr als offensichtlich.

Die große Offenbarung über Lilys Vergangenheit von Damien und Adrian hat auch mich ziemlich geschockt und beinahe aus der Bahn geworfen. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet und war dementsprechend überrascht. Mir erging es wohl ähnlich wie Lily, auch mir stiegen die Tränen in die Augen. Nur konnte ich Adrian besser verstehen als Lily und litt mit ihm.

Schlussendlich kam es zu dem großen und erwarteten Schlusskampf. Mir war sofort klar, dass der Plan nicht klappen wird. Natürlich gab es auch hier eine Überraschung, die ich allerdings schon vorher erahnt hatte. Die Kämpfe wurden von der Autorin wahnsinnig gut beschrieben. Ich fieberte ununterbrochen mit und konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Zum Glück habe ich derzeit Urlaub, so konnte ich mich komplett auf das Buch konzentrieren.

Mein Blick klebte förmlich an den Seiten. Lily wächst in diesen Momenten vollkommen über sich hinaus und leistet Gewaltiges. Als dann auch noch Silas ins Spiel kommt und ich einen Blick auf ihre Seelen bekam, war ich vollkommen verzaubert. Die Szene war besonders emotional. Der letzte Kampf danach endete ein wenig abrupt, gefiel mir aber dennoch.

Die Geschichte bekam im letzten Kapitel irgendwie einen Abschluss und es wurde sich um alle Personen gekümmert obwohl noch viele Fragen offen sind und der Gegner unbesiegt ist. Der Cliffhanger bestand diesmal aus dem Epilog, da in diesen wieder etwas offenbart wurde, das mich sehr schockierte.

Mein Fazit:
Dieser Band war um einiges emotionaler als Band 1. Er beinhaltet eine Offenbarung über Lilys Vergangenheit, die alles verändert und zutiefst schockiert. Trotz diesen Dingen, ist es ein actionreicher und intensiver Band, da relativ viel gekämpft wird. Das Ende war wohl der spannendste Teil überhaupt und ließ mich bis zur letzten Seite mitfiebern.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen.
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s