Rezension zu Die Schattenkriegerhexe von J.T. Sabo

image.jpg„Stechender Schmerz gefolgt wie Feuer schoss durch Jownas rechte Halshälfte. Im Hintergrund hörte sie Marguerites erfreutes Lachen. Sie fühlte sich verraten.“ – Zitat aus dem Buch (S.166)

Fakten zum Buch:
Titel: Die Schattenkriegerhexe
Autor/in: J.T. Sabo
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
Seitenanzahl: 196 Seiten
ISBN (Print): 978-3959910330
Erhältliche Formate: Taschenbuch, Ebook

Inhalt:
Was, wenn man zu dem werden muss, was man hasst, um die zu retten, die man liebt? Innerhalb kürzester Zeit fallen mehrere Hexen Vampirangriffen zum Opfer. Die Schattenkriegerhexe Jowna begibt sich auf die Jagd nach den Tätern, dabei macht sie eine erschreckende Entdeckung. Den Vampiren ist es gelungen, aus den Hexen Hybriden zu erschaffen, deren magische Kräfte sich nach der Wandlung um ein Vielfaches verstärken. Jowna erhält unerwartet Hilfe von dem charismatischen Jäger Connlan. Vom ersten Moment an funkt es heftig zwischen ihnen, doch er verbirgt etwas vor ihr. Doch dann entpuppt sich ausgerechnet Connlans Geheimnis als Schlüssel zum Erfolg gegen die übermächtigen Hybriden. Plötzlich steht Jowna vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.

Zum Cover:
Ich bin total verliebt in dieses Cover! Schon als ich es zum ersten Mal sah, war mir klar, dass ich das Buch lesen mus. Die Schattenkriegerhexe auf dem Bild zieht einen magisch an. Die Augen und dieser Blick fordern einen fasst auf, das Buch zu kaufen. Das Cover passt perfekt zum Inhalt!

Zum Inhalt:
Die Autorin hat einen genehmen, ruhigen und flüssigen Schreibtstil. Schon nach wenigen Seiten hat mich die Geschichte regelrecht gefangen genommen. Er war unglaublich spannend. Die Spannung und die neuen Informationen wurden perfekt in die Geschichte eingeliedert.

Es gab immer wieder Flashbacks in Vergangheit von Connlan, dadurch bekam ich einen sehr guten Eindruck über sein Wesen. (Man wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart.) Dadruch bekam die Geschichte auch noch mehr Tiefe.

Jedes Ereignis und jede Wendung kam genau zur richtigen Zeit, sodass mir niemals langweilig wurde. Die beiden Protaogisten Connlan und Jowna waren mir sofort sympatisch.

Mit dem Ende habe ich überhaupt nicht gerechnet. Allein das Ende verdient in meinen Augen schon 5 Sterne. Die Spannung war hier noch stärker als in den vorherigen Kapiteln. Das Ende des Buches ist abgeschlossen, somit gibt es keinen Cliffhänger. Allerdings hoffe ich, dass die Autorin „in dieser Welt“ noch weitere Bücher schreibt!

Mein Fazit:
Spannung und gute Unterhaltung sind in diesem Buch garantiert! Die Geschichte wurde sehr gut ausgearbeitet! Ich habe das Buch verschlungen und wollte es nicht mehr zur Seite legen!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen.
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s