Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 5: Erweckung von Nicole Böhm

CdS 12

© Greenlight Press

„Die, mit denen du kämpfst, stehen nicht auf deiner Seite. Du bist zu Großem erschaffen. Du bist das Licht, das Leben, die Freiheit. Wecke dein Potenzial.“ Zitat aus dem Buch (S. 23)

Dieses Hardcover enthält den 12. Band der Serie „Die Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm. (Band 12: Erlösung) Es ist das Finale des 1. Zyklus.

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 5 – Erweckung
Autor/in: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2017
Seitenanzahl: 332 Seiten
ISBN: 978-3958342385
Erhältliche Formate: Hardcover (Die Einzelbände als Ebook.)

Inhalt:
Die Lage spitzt sich zu. Joanne ist auf freiem Fuß, bereit, ihrem Meister zu dienen und ihm die letzte Seele zu liefern. Die Seelenwächter stehen einem Feind gegenüber, dem sie hilflos unterlegen sind. Auch Jess hat Mühe, zurück zu ihren Freunden zu finden. Gestrandet im Nirgendwo versucht sie, Kontakt zu Jaydee herzustellen. Die Erlösung naht – und sie bringt den Tod mit sich.

Zum Cover: Ich liebe Nicole Böhms Cover! Ihre Zeichenkünste sind einfach unglaublich! Auf dem Cover befindet sich Will, der in diesem Band besonders leiden muss. Nicole hat ihn wunderbar getroffen und sein Element perfekt in Szene gesetzt.

Zum Inhalt:
Die Welt der Seelenwächter ist in Aufruhr. Ralf schlägt ein letztes Mal im Herzen der Seelenwächter zu und greift damit zu noch grausameren Mittel. Die Seelenwächter können nichts dagegen tun. Nun scheint alles auswegsos, Menschen und Seelenwächter verlieren ihr Leben. Unerwartet glimmt ein Funken Hoffnung auf. Können Ralf und der Emuxor aufgehalten werden? Kann sich Jess befreien und zu den anderen stoßen? In diesem Band muss jeder über sich hinauswachsen.

Meine ersten Worte nach Beenden des Buches: Ich bin sprachlos!! Absoluter Wahnsinn! Aber nun erstmal zurück zum Anfang. Dieser Band schließt nahtlos an Band 11 an. Es geht direkt mit Jess, Keira und Joshua weiter. Schon diese ersten Szenen waren atemberaubend und haben mich mitgerissen! Mit jedem Abschnitt und mit jedem Sichtwechsel zog mich die Autorin wieder mehr in ihren Bann! Ich hatte ja gedacht, dass die vorherigen Bände schon extrem sind. Aber dieser Band hat alles nochmal getoppt!

Es wundert mich überhaupt nicht, dass der Finalband den doppelten Umfang erreicht hat. Es ist unglaublich, was in diesem Band alles passiert und dann auch noch in einem so rasanten Tempo. Die Ereignisse passieren wieder Schlag auf Schlag. Immer wieder wurde ich überrascht und war fassungslos! Die letzten 150 Seiten habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Ich konnte und wollte einfach nicht mehr aufhören! Trotz all dieser Ereignisse waren die Emotionen aller Protagonisten stark zu spüren! Ich durchlebte eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Besonders hat mich die Begegnung von Jaydee mit einem langjährigen „Weggefährten“ mitgenommen. Mir stiegen tatsächlich die Tränen in die Augen. Jaydees Worte erfüllten mein Herz.

Der große Showdown war actionreich, emotional, intensiv und mit unerwarteten Wendungen gespickt! Danach wurde es wieder wahnsinnig emotional, ich schmolz beinahe davon und war einfach nur glücklich! Als das Wort Ende kam, war ich traurig. Ich wollte nicht aufhören. Nun freue ich mich auf das Spin-off mit Akil, meiner Lieblingsfigur!

In diesem Band tauchen aber auch neue Charaktere auf, am Ende des Buches werden zwei davon nochmal vorgestellt. Danach befindet sich das Cover des Ebooks in schwarz-weiß und das Glossar, sowie eine Übersicht der Charaktere.

Mein Fazit:
Dieser Band ist der Beste von diesem Zyklus!! Schon wieder hat es die Autorin geschafft, mich vollkommen in ihre Welt zu ziehen. Ich konnte und wollte nicht mehr daraus auftauchen! Diese Serie gehört definitiv zu meinen Lieblingsserien!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg


Rezensionen zu weiteren Bänden:

Verborgene Mächte 4: Der Verrat
Verborgene Mächte 5: Hier