Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 3: Schatten der Vergangenheit von Nicole Böhm

swcover3

© Greenlight Press

„Ich wusste nicht, ob ich bereit war, diesen Weg weiterzugehen und noch mehr Opfer zu bringen.“ – Zitat aus dem Buch

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Schatten der Vergangenheit
Autor/in: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2014
Erhältliche Formate: Ebook (In einem Sammelband als Hardcover.)

Inhaltsangabe laut Verlag:
Das Unfassbare ist geschehen, Ariadne starb durch die Hand von Joanne. Jess hat nach ihrer Mutter ein weiteres Familienmitglied verloren. Gefangen in ihrer Trauer, versucht sie mit der Situation umzugehen und steht erneut vor lebensverändernden Entscheidungen. Eines scheint klar: Ihr altes Leben ist für immer vorbei. Auch Jaydee steht vor weiteren Herausforderungen. Er muss Benjamin Walker gegenübertreten, dem Detective, der die Wahrheit über die unerklärlichen Geschehnisse der letzten Zeit aufdecken will. Das Geheimnis der Seelenwächter scheint in Gefahr, mit katastrophalen Konsequenzen. (Quelle: Amazon.de)

Zum Cover:
Jedes Mal bin ich aufs Neue von Nicole Böhms Cover fasziniert. Die Cover sehen obwohl sie gemalt sind lebensecht aus. Die Autorin hat wirklich eine Begabung Figuren zu zeichnen.

Zum Inhalt:
Die Autorin hat einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil. Das Abenteuer beginnt sofort, innerhalb von wenigen Seiten ist man mitten in der Geschichte drin. Die Spannung ist von Anfang an da und steigert sich mit jeder Seite.

Nicole Böhm setzt ihre Figuren gekonnt in Szene. Die Protagonisten haben alle einen unglaublichen und doch komplexen Charakter, die die Geschichte noch außergewöhnlicher machen. Jede einzelne Figur ist zum Greifen nah und könnte in der Realität neben einem Stehen. Mit jedem Kapitel möchte man mehr über die Personen erfahren.

In diesem Band erfährt man wieder ein Stück mehr über Jaydee und Jess. Ich hoffe so sehr, dass Akil das Ganze gut übersteht. Hoffentlich erfahren wir im nächsten Band was Ilai herausgefunden hat. Außerdem möcht ich unbedingt mehr über Wills Bruder erfahren und was dieser mit all dem zu tun hat. (Eine Vermutung habe ich schon.)

Mein Fazit:
Eine Reihe bei der sich der Suchtfaktor mit jedem Band erhöht! Definitiv zu empfehlen!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg


Rezensionen zu weiteren Bänden der 1. Staffel:

Band 1: Die Suche beginnt
Band 2: Schicksalsfäden
Band 3: Hier
Band 4: Blutsbande
Band 5: Die Prophezeiung
Band 6: Spiel mit dem Feuer
Band 7: Tod aus dem Feuer
Band 8: Machtkämpfe
Band 9: Zwischen den Fronten
Band 10: Liebe vs. Vernunft
Band 11: Bruderkampf
Band 12: Die Erlösung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s