Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 2: Schicksalsfäden von Nicole Böhm

swcover2.jpg

© Greenlight Press

„Mir war klar, was das zu bedeuten hatte. Ich war nicht schnell genug gewesen.“ – Zitat aus dem Buch

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Schicksalsfäden
Autor/in: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2014
Erhältliche Formate: Ebook (In einem Sammelband als Hardcover.)

Inhaltsangabe laut Verlag:
Jess bleibt kaum Zeit die Erlebnisse mit den Seelenwächtern zu verarbeiten, da wird sie bereits wegen Mordverdacht verhaftet. Doch wer ist es, den sie umgebracht haben soll? Sie ahnt nicht, dass weitaus mehr hinter ihrer Verhaftung steckt, als zuerst angenommen und eine dunkle Macht kurz davor steht, zuzuschlagen. Unterdessen will Jaydee einfach vergessen, dass er seinen inneren Dämonen nachgegeben und beinahe einen Menschen getötet hat. Gemeinsam mit Akil taucht er in das Partyleben ein. Mit interessanten Folgen. (Quelle: Amazon.de)

Zum Cover:
Ich muss sagen, ich bewundere Nicole Böhm für ihr Zeichentalent! Das Cover sieht genial aus. Die Zeichnung von Jaydee passt perfekt zu seiner Beschreibung, so ähnlich habe ich ihn mir vorgestellt

Zum Inhalt:
In diesem Band geht es rasant weiter. Die Autorin zieht einen sofort tief in die Welt der Seelenwächter hinein und man ist mitten im Geschehen. Die Spannung steigt sofort an und ein Ereignis passiert nach dem Anderen. Es wird gefährlich und actionreich, aber auch emotional und intensiv. Man möchte eigentlich gar nicht mehr aufhören zu lesen!

Der Schreibstil ist weiterhin flüssig und sehr jugendlich. Man erlebt doch den tollen Schreibstil eine abenteuerliche und actionreiche Reise mit dem Protagonisten. Beinahe sofort fiebert man mit Jess und Jaydee auf ihrer emotionalen Achterbahnfahrt der Gefühle mit.

In diesem Band erfährt man ein wenig über die Vergangenheit der Beiden und bekommt die Möglichkeit, sie näher kennen zu lernen. Das Finale des Bandes ist atemberaubend, das Ende  ist wirklich böse! Es ließ fassungslos zurücklässt, da ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte. Es freut mich, dass man mit jedem weiteren Band mehr über die Seelenwächter und ihre Welt herausfindet.

Mein Fazit:
Ich glaube diese Reihe wird zu einer meiner Lieblingsreihen. Die Art wie die Autorin die Geschichte schreibt, bringt mich in eine wundervolle neue Welt. Die ich sehr gerne betrete. Absolute Lesempfehlung!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg


Rezensionen zu weiteren Bänden der 1. Staffel:

Band 1: Die Suche beginnt
Band 2: Hier
Band 3: Schatten der Vergangenheit
Band 4: Blutsbande
Band 5: Die Prophezeiung
Band 6: Spiel mit dem Feuer
Band 7: Tod aus dem Feuer
Band 8: Machtkämpfe
Band 9: Zwischen den Fronten
Band 10: Liebe vs. Vernunft
Band 11: Bruderkampf
Band 12: Die Erlösung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s