Rezension zu Die Chroniken der Seelenwächter Band 5: Die Prophezeiung von Nicole Böhm

swcover5„Sie rollte sich sofort auf mich, bedeckte mit ihrem Körper meinen. Ich hörte Glas klirren, Scheiben explodierten.“ – Zitat aus dem Buch

Es handelt sich hier um den 5. Band der Serie „Die Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm.

Fakten zum Buch:
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter – Die Prophezeiung
Autor/in: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältliche Formate: Ebook (In einem Sammelband als Hardcover.)

Meine Rezensionen bauen auf den jeweiligen Bänden auf. Aufgrund dessen sollte man die Rezension nur lesen, wenn man die vorherigen Bände kennt!

Inhalt:
Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen – und wen sollten sie besser fürchten?

Zum Cover:
Dieses Cover gehört zu meinen Lieblingscovern der 1. Staffel. Nicole Böhm hat hier wieder ein hervorragendes Bild geschaffen. Will wirkt wie eine lebendige Person und sein Element, das Feuer, fügt sich perfekt in das Bild ein. Durch den dunklen Hintergrund wird Will richtig hervorgehoben.

Zum Inhalt:
Zurück am Ort seiner Kindheit durchlebt Jaydee ein Wechselbad seiner Gefühle, sie lösen so einiges in ihn aus. Unverhofft stößt er dort allerdings auf einen Gegner, der ihm ebenbürtig scheint. Jener Gegner verbirgt mysteriöse Geheimnisse, die Jaydee unter allen Umständen offenbaren möchte. Anna leidet derweil weiterhin unter ihren Erinnerungen. Zusammen mit den anderen Seelenwächtern und Jess versucht sie zu ergründen, warum sie sich gerade jetzt daran erinnert hat. Will reist unterdessen nach Schottland und deckt dort Dinge auf, die ihn in seinen Grundfesten erschüttern werden.

Ich habe diesen Band direkt nach Band 4 gelesen, weil ich einfach noch nicht aus der Geschichte auftauchen wollte. Die Geschichte geht sehr emotional weiter, dabei hat mich die Reise in Jaydees Vergangenheit sehr berührt, das Ganze wurde wirklich gut geschrieben. Der darauffolgende Kampf mit dem neuen Gegner war richtig spannend. Er wurde von der Autorin sehr detailliert beschrieben, sodass ich ihn mir gedanklich sehr gut vorstellen konnte. Mit jedem Kapitel war ich mehr von dem Gegner fasziniert und wollte Neues erfahren.

Man könnte sagen ich bin regelrecht durch die Geschichte geflogen. Ich wurde so richtig mitgerissen und habe auch diesen Band innerhalb eines halben Tages gelesen. Die Intensität, mit der man die Geschichte erlebt ist wirklich atemberaubend. In diesem Band gibt es einige erschreckende Offenbarungen, die mich zum Teil sehr schockiert haben. Mit diesen Dingen hatte ich wirklich nicht gerechnet. Diese Überraschungen gaben der Geschichte einen besonderen Kick, sodass die Spannung beinahe ins Unerträgliche stieg.

Auch bei diesem Band konnte ich nicht mit dem Lesen aufhören und konnte es kaum glauben, als dort „Ende“ stand. Die Autorin hat diesen Band wirklich an einer sehr gemeinen Stelle enden lassen. Der Cliffhanger ist wirklich böse. Zum Glück hatte ich mir zu dieser Zeit schon Band 6 gekauft und konnte danach sofort weiterlesen.

Mein Fazit:
Auch diesen Band habe ich wieder innerhalb eines Tages verschlungen und konnte noch immer nicht genug bekommen. Die Autorin hat einen sehr mitreißenden und jugendlichen Schreibstil, der einen komplett in die Geschichte hineinzieht!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s