Rezension zu Das Erbe der Macht – Schattenchronik 2: Feuerblut (Sammelband) von Andreas Suchanek

51roj5cknnl-_sx339_bo1204203200_.jpg„Keuchend brach Alex in die Knie. Sein Zauber erlosch.“ – Zitat aus Band 6 Schattenfrau (S. 340)

In diesem Hardcover sind die Bände 4-6 der Serie „Erbe der Macht“ enthalten. (Band 4: Feuerblut, Band 5: Silberregen, Band 6: Schattenfrau)

Fakten zum Buch:
Titel: Das Erbe der Macht – Schattenchronik 2: Feuerblut
Autor/in: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2017
Erhältliche Formate: Hardcover (Die Einzelbände als Ebook.)

Inhalt:
Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit. Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.

Zum Cover:
Die Coverdesignerin hat bei dieser Serie wirklich alles richtig gemacht. Die Motive wurden passend zu jedem Band gewählt und perfekt mit den Farben kombiniert, sodass eine tolle Stimmung entsteht. Die Cover der einzelnen Bände sind am Ende des Buches abgedruckt (allerdings in schwarz-weiß, die farbigen Cover sind einzeln bei den E-Books zu finden). Das gewählte Cover für das Hardcover ist eins meiner Lieblinge.

Zum Inhalt:
Endlich ist es geschafft, Jen konnte den Folianten lesbar machen. Schnell wird klar, dass die Lichtkämpfer alles tun müssen, um die Schattenfrau aufzuhalten. Dabei gehen sie an ihre Grenzen. Im Laufe der drei Geschichten machen unsere Protagonisten so einiges mit. Es geht mehrmals um Leben und Tod, der Ausgang ist ungewiss. Klar ist nur, dass der Wall und alle Lichtkämpfer in großer Gefahr sind. Es kommt viel auf unsere Freunde zu: Die Schattenfrau muss aufgehalten werden, ihre Identität muss aufgedeckt werden, Max muss sich vom Erlebten erholen, Chris und Kevin erfahren, dass ihr Leben eine große Lüge beinhaltet und ein weiteres großes Geheimnis wird offenbart. Jenes wird alles auf den Kopf stellen.

Allgemein zu allen Bänden:
Wie in der Zwischenzeit bekannt sein dürfte, bin ich ein großer Fan von Andreas Suchaneks Schreibstil. Er ist flüssig, wortgewandt und sprachlich auf hohem Niveau, es gibt schlagfertige Dialoge und völlig neue Ideen. Der Autor hat ein großes Talent, Spannung aufzubauen und diese durch alle Bände zu halten. Seine Messlatte liegt da sehr hoch. Die verschiedenen Handlungsstränge laufen parallel und fließen mit der Zeit sauber ineinander. Jedes einzelne Kapitel nimmt einen sofort gefangen und man merkt gar nicht wie die Zeit vergeht, plötzlich sind die einzelnen Bände zu Ende. Mit jedem Band streut der Autor neue „Brotkrumen“ für das große Ganze. Man konnte wieder wunderbar miträtseln und die Puzzlestücke zusammensetzen. Unerwartete Wendungen, Überraschungen und Geheimnisse erwarten einen überall.

Bei jedem Band merkt man, dass sich der Autor intensive Gedanken zu jedem Handlungsstrang und Ereignis gemacht hat. Es ist alles sehr gut durchdacht. Die Sichtwechsel zu den verschiedenen Figuren geben einen tollen Einblick in die Welt.

Zu Band 4:
Den 4. Band habe ich innerhalb eines Tages gelesen. Wieder passiert alles Schlag auf Schlag und ich war hellauf begeistert! Schon nach dem ersten Kapitel habe ich angefangen mit zu fiebern und wollte nicht mehr aus dem Buch auftauchen. Es ist unglaublich viel Spannung da, die mich richtig mitgerissen hat. Unsere Freunde müssen wirklich so einiges ertragen, besonders Alex und Clara.
Von den Kräften her scheint noch einiges in Alex zu schlummern. Die Geschichte wird mit jedem Kapitel komplexer.

Zu Band 5:
Der Beginn dieses Bandes und somit der Prolog, ist extrem emotional!! Ich habe sehr mit der Person mitgelitten. Die Gefühle waren wahnsinnig gut beschrieben, das ist dem Autor absolut gelungen! Die Ereignisse in der Stadt waren unglaublich spannend, ich konnte das Buch echt nicht mehr zur Seite legen. Das Finale in diesem Band hat mir einen kleinen Schock versetzt. Hier waren die Ideen des Autors wirklich herausragend. Ich frage mich, wie der Autor darauf kam.

Zu Band 6:
Für mich war dieser Band der Beste von allen dreien. Hier herrscht unglaublich viel Spannung, Geheimnisse werden aufgedeckt und Offenbarungen gemacht. Niemals hätte ich damit gerechnet, wer hinter der Identität der Schattenfrau steckt. Das Finale dieses Bandes hat mich weit mehr geschockt als das des 5. Bandes. Die vielen Brotkrumen des Autors habe ich leider nicht erkannt und war somit vollkommen unvorbereitet. Der Cliffhanger am Ende ist der Schlimmste von allen Bänden. Diesmal gibt es auch einen neuen parallelen Handlungsstrang, dieser verspricht ebenso viele Überraschungen und Spannung.

Zum Schluss noch ein paar Worte:
Was mich an den Bänden auch sehr begeistert ist, dass sich der Autor intensiv um die verschiedenen Persönlichkeiten kümmert. Mit jedem Band entwickeln sich diese weiter, dadurch bekommt jede eine eigene Tiefe. Die Figuren wirken glaubhaft und authentisch. Obwohl die Ereignisse Schlag auf Schlag passieren kommt keiner von ihnen zu kurz.

Mein Fazit:
Dieser Band ist eine sehr gut gelungene Fortsetzung mit viel Spannung, Action und unerwarteten Wendungen. Schockmomente sind ebenso inbegriffen wie Dinge, die einen erstaunt zurücklassen. Nicht zu vergessen die Cliffhanger, diese sind wirklich gemein!

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 möglichen Sternen.
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s