Rezension zu Das Erbe der Macht Band 5: Silberregen von Andreas Suchanek

edm-5.jpg

© Greenlight Press

„Der Schmerz kam mit der Wucht eines Feuers, das sich durch Haut und Knochen fraß.“ – Zitat aus dem Buch

Fakten zum Buch:
Titel: Das Erbe der Macht – Silberregen
Autor/in: Andreas Suchanek
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsjahr: 2017
Erhältliche Formate: Ebook (In einem Sammelband als Hardcover)

Inhaltsangabe laut Verlag:
Max ist nach langem Heilschlaf erwacht. Um das erlebte Grauen zu verarbeiten, wird er zum Psychologen des Castillos geschickt. Der hat eine ganz besondere Fähigkeit, die Max‘ Seele heilen soll. Doch will dieser überhaupt geheilt werden? Unterdessen geht die Jagd nach den Sigilsplittern weiter. Alex und Jen bekommen es mit einer noch nie dagewesenen Herausforderung zu tun. Und natürlich sind auch ihre Feinde nicht weit. (Quelle: amazon.de)

Zum Cover:
Dieses Cover ist bisher mein absolutes Lieblingscover!! Ich liebe die Gestaltung und die Motive! Es ist schlicht und doch spricht es mich total an!

Zum Inhalt:
Dieser Band beginnt mit einem sehr emotionalen Prolog. Er hat mich sofort gepackt und mitgerissen. Ich konnte die Gefühle der Person richtig spüren und wurde in die Welt aus Schmerz hineingezogen. Danach finden wir uns bei Max wieder, der extremst unter dem Erlittenen leidet. Wut, Verzweiflung und Schmerz dominieren sein Leben, all das wurde sehr gefühlvoll beschrieben. Dadurch konnte ich mich sehr gut in Max Leiden hineinversetzen. In diesem Band befindet sich Max beinahe auf einem Selbstfindungstripp.

Währenddessen brechen Jen, Alex und eine weitere Freundin auf, um den nächsten Sigilsplitter zu finden. Dieses Abenteuer hat mich absolut geflasht! Es ist unglaublich, was sich der Autor hier ausgedacht hat. Ich frage mich, wie man auf derartig grandiose Ideen kommt. Es war so real beschrieben, dass man glauben könnte, so etwas gibt es tatsächlich! Nebenbei hat der Autor gekonnt immer mehr Spannung aufgebaut. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Innerhalb weniger Stunden habe ich den Band weggelesen. Das Abenteuer ist sehr spannend dargestellt, andauernd gibt es unerwartete Wendungen.

Einmal war ich absolut fassungslos und brauchte einige Sekunden bis ich die Information verdaut hatte. Das kam so plötzlich, damit hatte ich einfach nicht gerechnet.

Einer der Epiloge war schrecklich gemein, nun fiebere ich dem nächsten Band entgegen und kann es kaum mehr erwarten endlich weiterlesen zu dürfen!

Mein Fazit:
Ein sehr spannender und emotionaler Band! Absolut fesselnd mit unerwarteten Wendungen! Das Warten auf den nächsten Band wird nicht einfach!

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
StarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svgStarSilhouette_svg


Rezensionen zu weiteren Bänden der ersten Staffel:

Band 1: Aurafeuer
Band 2: Essenzstab
Band 3: Wechselbalg
Band 4: Feuerblut
Band 5: Hier
Band 6: Schattenfrau
Band 7: Schattenzeit
Band 8: Opfergang
Band 9: Silberknochen
Band 10: Ascheatem
Band 11: Zwillingsfluch
Band 12: Allmacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s